Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dietmar Siegfried


Basic Mitglied, Aachen
[fc-user:1098]

Über mich

4.1.2004

Hallo fc'ler,

Schon seit einiger Zeit bin ich passives Mitglied der fc, d.h. ich habe trotz regelmäßiger Besuche bisher noch keine Bilder eingestellt und keine Anmerkungen geschrieben. Grund dafür ist nicht zuletzt die Befürchtung, daß die Zeit, die ich dafür verwenden müßte und eigentlich nicht habe, ins Uferlose geht ...

Nun ja, im neuen Jahr will ich es dann doch endlich mal in Gang bringen und fange mal an mit einem Kurzprofil :

Schon als Schüler war Fotografieren ein Hobby (überwiegend s/w-Fotografie mit einer Voigtländer Bessamatic, Foto AG, Dunkelkammer usw.), das aber dann nach der Schule etwas einschlief und im Laufe der Zeit ersetzt wurde durch die übliche (und natürlich auch sinnvolle) Urlaubs-/Kinder-/Weihnachten-/Familien-Knipserei.
In den letzten Jahren - ich bin jetzt 45 und mit fast erwachsenen Kinder werden die Freiheiten wieder größer - habe ich wieder versucht, etwas mehr Zeit für das Fotografieren zu erübrigen. Anlaß war nicht zuletzt eine Gelegenheitsanzeige, auf Grund derer ich für 100 DM eine s/w-Dunkelkammer (Qualität schlecht bis mäßig) erwarb und mit den 'neuen Techniken' (z.B. multigrade-Papier, Schnellentwickler und -fixierer) wieder den Einstieg in die (auch zeitaufwendige) Laborarbeit fand.

Hauptmotiv ist - neben Landschaft, Städten, Natur u.a.m. - der Mensch, und hier habe ich in letzter Zeit neben dem Portrait auch den Akt als spannendes, aber sehr schwieriges Gebiet entdeckt (an dieser Stelle herzlichen Dank meinem geduldigen Lieblingsmodell).

Meine Ausrüstung ist im wesentlichen analog (Nikon FG, Nikon F70, Zoom- und
Festbrennweiten-Objektive, Metz-Blitz nebst slave-Blitz, Cokin-Filter), die F70 ist die Kamera, die ich in der Regel benutze.
Seit Neuerem habe ich auch eine Digitalkamera (Jenoptik JD 3300 Z3), die aber mangels Einstellungs- und Anschlußmöglichkeiten in ihrem Einsatzbereich eher beschränkt ist. Ein Scanner (HP 4P) und Bildbearbeitungsprogramme (Corel Photo-Paint, MS Photo-Editor) ermöglichen die Einstellung meiner Papierbilder in die fc, aber in der Bedienung der Software bin ich über rudimentäre Bearbeitungen wie Änderung von Größe, Ausschnitt und Komprimierung noch nicht hinaus.

Ich bin gespannt, wie Euch meine Bilder gefallen.

Gruß,
Dietmar

Ergänzung 3/2006 : seit kurzem habe ich eine Nikon D50, die mich wieder zu mehr Aktivität animiert, für ältere analoge Bilder habe ich auf einen besseren Scanner aufgerüstet (Epson 4870)


Kommentare 1

  • Frank Eberius 10. Januar 2004, 17:52

    Hallo Dietmar,
    herzlich willkommen in der FC! Ich hoffe du wirst hier viel spannendes sehen und auch lernen und damit du das nicht nur alleine vor dem Monitor machst, lade ich dich herzlich zum FC-Usertreff für alle aus Aachen un Umgebung ein! Schau doch mal in den Userkalender oder direkt hier:
    http://www.fotocommunity.de/pc/calendar/display/883
    Falls du Interesse hast oder noch Fragen sind, schreib mir einfach!
    Also denn viel Spaß in der FC!
    Grüße aus Aachen
    Frank
Vergeben
  • 1 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 18 Kommentare
Erhalten
  • 6 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 33 Kommentare