Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dietmar Schrenz


Free Mitglied, Aachen
[fc-user:435361]

Über mich

Hallo

Auch ich als alter Analogfotograf musste feststellen, dass ohne die digitale Fotografie heutzutage nichts mehr geht...

Trotz jahrelanger Erfahrung auf dem Analogsektor bieten sich durch die immer besser werdende Digitalfotografie grenzenlose Möglichkeiten.

Ich habe allerdings meine Analogausrüstung nicht eingemottet, sondern nutze sie als Anschauungsobjekte in meinen Kursen.


Nach dem ich nun meinen aktiven beruflichen Lebensabschnitt hinter mich gebrahct habe, wende ich mich nun wieder mehr meinem Hobby der Digitalfotografie zu und werde hier meine Ergebnisse einstellen. Ich freue mich schon jetzt auf Lob und Kritik.

Kommentare 2

  • Genzo Lorenzo 6. April 2004, 13:31

    Hallo nochmal,

    sie scheinen mich und meine Absichten ja genau zu kennen??? Genzo-Lorenzo ist ein Spitzname. Ich bin Hobbyfotograf und werde es vermutlich auch bleiben! Ihren beiden Bildern fehlt meiner Ansicht nach auch die Klasse um wirklich in einer Ausstellung Aufmerksamkeit zu erlangen, aber das ist meine persönliche Meinung und ich hätte sie für mich behalten, wenn sie ihre Art der Kritik in anderer Form angebracht hätten.

    Ich möchte sie bitten von weiteren Komentaren Abstand zu nehmen, gleiches werde ich auch tun.

    Jens
  • Genzo Lorenzo 5. April 2004, 8:00

    Hallo,

    sie haben mir zu den Bildern Demut und Abschied Komentare geschrieben dazu zunächst vielen Dank. Ich benutze meine analogen Kameras noch und habe auch nicht vor dies in naher Zukunft zu ändern. Mein Ziel ist es NICHT irgendwelche Bilder im Internet auszustellen, sondern an Wänden und in Alben zu präsenrieren, vorzugsweise in SW. Da ich selbst entwickle bin ich in der Lage Abzüge in Postergröße zu erstellen und das zu einem Preis von ca 5 Euro pro 60x90cm Abzug. Für einen digitalen Abzug in dieser Größe müsste ich sehr viel mehr bezahlen. (Mal abgesehen von dem Spass den man beim entwickeln hat.) Ich messe meinem Scanner keine allzu große Bedeutung bei.
    Die digitale Fotografie mag ihre Vorteile haben, ich werde davon noch keinen Gebrauch machen.
    Zur Bildgestalltung möchte ich sagen das ich bislang zwei Fotokurse besucht habe zum Thema Akt- und Modefotografie. Diese Bilder habe ich hier überhaupt nicht präsentiert und diese Kurse haben sich auch nicht mit der Gestalltung von Landschaftsaufnahmen befasst. Ich habe auch noch keine Literatur zu diesem Thema gelesen, die mich eventuell beeinflusst hätte. Ich benutze hauptsächlich Festbrennweiten. Dabei ist ein Kompromiss zum Bildausschnitt unumgänglich. Abschied ist übrigens mit einer Kompaktkamera entstanden, das hätte aber schlimmer kommen können finde ich.

    Gruß

    Jens

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 2 5
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse