Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Detlef Dähn


Free Mitglied, Berlin
[fc-user:8902]

Über mich

Junger, ambitionierter Fotograf mit eigenem Bildarchiv. Ich bin immer auf der Suche: nach Ansichtskarten aus aller Welt, nach Models jeglicher Couleur, nach dem ultimativen Motiv - meine Kamera ist überall dabei - ob in der menschenleeren Landschaft oder in der überfüllten Badewanne...
Meine Lieblingsmotive sind ebenso vielschichtig wie meine Models:
Architektur, Landschaft, Aktaufnahmen -am liebsten vor Ortsschildern oder an belebten Plätzen-, Tiere/Pflanzen, Technik, Promis, Kirchenglocken, Historisches, Ereignisse...

Kommentare 1

  • Detlef Dähn 11. Februar 2002, 17:21

    Mein Weg zur Fotografie und zu guten Bildern war lang: Als Kind begann ich Ansichtskarten zu sammeln, was sich im Laufe der Jahre zu einer rechten Manie ausweitete. Als ich begann darüber nachzudenken, welchen Nutzen mein Hobby (vor allem die 125.000 Ansichtskarten) haben könnten, kam mir die Idee, ein Bildarchiv aufzubauen. Ich arbeitete sie zum "Welt-Bildarchiv" auf und bezog auch gelegentliche Fotos mit ein, vor allem Urlaubs-Fotos und Aktaufnahmen von Mädchen, die ich bis dahin so kennengelernt hatte. Aus heutiger Sicht waren die Aufnahmen größtenteils mangelhaft, aber ich erkannte, daß ich mit dem Medium Fotografie mein Archiv stark erweitern konnte. Leider versuchte ich es mit Minolta-System (Dynax7xi), ich hätte besser mit Canon beginnen sollen... Ich war immer froh über konstruktive Kritiken, aus ihnen lernte ich nach und nach, worauf es bei Aufnahmen ankommt. Und sicher bin ich auch heute noch nicht perfekt - also sagt mir, was ich besser machen kann
Vergeben
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 17 Kommentare
Erhalten
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 8 Kommentare