Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

der Jö.rg


Free Mitglied
[fc-user:1412165]

Über mich

Hallo.

Man muß nicht immer alles erklären, einen Sinn suchen; Gott hat die Welt auch nicht im goldenen Schnitt und mit optimalen Tonwerten erschaffen, zuweilen rauscht es sogar kräftig und schief ist es sowieso.

Ich möchte mein Gesicht nicht im "Netz" präsentieren, ich bitte das zu entschuldigen.

Ich fotografiere seit über 744 Tagen, aber Talent hab ich leider keins. Deswegen ist mir Kritik nicht so wichtig, es hat doch sowieso keinen Sinn!
Wer dennoch meint, kritisieren zu müssen, soll erstens einen höflichen Ton an den Tag legen, zweitens sagen wieso er/sie zum Kritiker berufen ist, drittens was sie/er der Kritik zugrunde legt (etwa das übliche schief/gerade, scharf/unscharf, goldener Schnitt Denken?) und viertens warum das für mich wichtig sein soll.
Daß ich da nicht meckere, versteht sich von selbst.

Ach ja: Hallo Paula, alles wird gut.

Horido!

PS: Dieser Account hostet allein meine Serie "Obdachlose und Bettler in Moskau". Harmlosere Bilder gibts hier: der J ör.g

Anmerkungen und Diskussionsbeiträge sind wichtig und willkommen.

Kommentare 6

  • Fotokapitalist 17. Juli 2009, 10:50

    Hallo

    Vielen Dank für deine nette Anmerkung zu meinem Bild: "Grün blüht der Enzian".

    Vielleicht gefällt die ja auch mein neues Foto:
    Hoffnung für Kummerow
    Hoffnung für Kummerow
    Fotokapitalist

    Schönen Gruß
    Kerstin
  • Philipp E. Schädler 9. Juli 2009, 22:52

    Auch wenn ich wiederhole was andere auch schon schrieben, dann schliess ich mich eben an.

    Die Bilder sind gut und bleib auf Kurs. Egal was andere meinen.

    LG
    Philipp
  • Jefaelltmaso 9. Juli 2009, 19:06

    ich finde deinen ansatz interessant und werde das weiter verfolgen.
  • Jefaelltmaso 9. Juli 2009, 0:09

    was war denn das fuer eine geschichte ueber obdachlose in moskau? eine auftragsarbeit oder selbst aufgetragen?
  • der Jö.rg 8. Juli 2009, 18:47

    @Swingtier
    Was du da sagst ist einfach falsch, denke mal etwas abstrakter, nicht nur technisch. Scheinbar bist du in der fc, um zu belehren. Was berechtigt dich dazu? Bitte belehre jemand anderes, mich interessiert das nicht.
  • Swingtier 8. Juli 2009, 16:11

    "Gott hat die Welt auch nicht im goldenen Schnitt und mit optimalen Tonwerten erschaffen, zuweilen rauscht es sogar kräftig und schief ist es sowieso."

    Die Welt hat optimale Tonwerte, es rauscht nichts (es sei denn man hat etwas mit den Augen) und den Begriff schief gibt es in der Natur nicht, aber bei Konstrukten des Menschen...
    Über den Goldenen Schnitt brauch man nicht zu reden, die Problematik erklärt sich von selbst.

    Das wollte ich bloß mal fix los werden, aber noch eine Frage, warum bist du hier, wenn du nichts lernen willst? Das Internet sinnlos mit noch mehr schlechten Bildern zupflastern? Oder willst du Lob kassieren und mit den Aussagen gleichzeitig gegen Kritik geschützt sein?

Meine Statistiken

  • 1 0
  • 43 33
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse