Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Der Galerist


Free Mitglied
[fc-user:751076]

Über mich

26.05.2006 -- neuer Profiltext


Ich möchte mit meinen kritischen Anmerkungen unter den Galeriebilder die Voter dazu ermuntern, die zur Abstimmung stehenden Aufnahmen etwas länger zu betrachten und dann zu bewerten.

Leider hatte ich in der verganenen Zeit allzuoft den Eindruck, daß einige User nach einer Sekunde Betrachtung gleich auf pro gedrückt wird ohne einen Gedanken an die Bewertung des Bildes zu verschwenden.

So landen in der Galerie eine vielzahl bedeutungsloser und auch technisch eher mangelhafter Bilder...

Kommentare 17

  • Desi L. 21. Juni 2006, 15:18

    Hab jetzt einige deiner "Kritiken" unter Galeriebildern gelesen. Kritik find ich gut, sehr gut sogar, denn wir möchten ja alle besser werden. Kritik heisst aber deutlich zu sagen, was man am Bild hätte besser machen können, und nicht einfach auszudrücken "meiner m. nach nicht galeriewürdig" oder "warum ist das hier" etc. Warum schreibst du denn nicht WAS dir nicht passt? lg, desi
  • Servus Servus1 20. Juni 2006, 18:52

    Ich fand es sehr schade, wie Du mit dem Bild

    umgegangen bist.
    Sollte Dein Profiltext halbwegs zur Wirklichkeit passen, so würdige bitte die Tatsache, das dieses Bild jedem Deiner 2 (in Worten : zwei !) in Meine Fotos haushoch überlegen ist. Grandiose Kritiken schreiben können wir alle, grandiose Bilder machen können die wenigsten und davon schließe ich mich nicht aus ... ich habe noch viel zu lernen und werde das auch tun im Laufe der Zeit.
    Es wäre schön, wenn Du es besser machen könntest, ich laß mich mit vergleichbaren Fotos zu diesem gerne von Deiner Fähigkeit überzeugen.

    lg Jürgen
  • Der Galerist 29. Mai 2006, 13:52

    @Ingolf:

    Ich hoffe nicht, daß meine Bilder vorgeschlagen werden. Falls doch: Ich finde sie auch nicht galeriewürdig (meine ehrliche Meinung).
  • Wolfgang Sh. 26. Mai 2006, 11:53

    "Als meine Hauptaufgabe sehe ich es, die in die Galerie gewählten (oder auch die abgelehnten) Bilder kritisch zu beleuchten."
    Welch selbstlose Zielsetzung. Und das ist Dir einen Bezahlaccount wert? Darauf hat die FC nur gewartet. Ich leiste mir nur einen Acccount und der dient ausschließlich dazu meine eigenen Bilder zu zeigen. Moralinsaure Dogmaprediger brauchts hier nicht.
    Gruß Wolfgang
  • Michael Guntenhöner 22. Mai 2006, 15:18

    Hi,
    viel Feind - viel Ehr! Das mit den Feinden haste schon mal sauber hinbekommen. Da wollen wir mal schauen, wie sich das entwickelt - ich jedenfalls, bin gespannt...

    Herzlichen Gruß
    Michael
  • Jörn Stubbe 20. Mai 2006, 21:17

    da muß ich dem poli aber mal recht geben. dieses bekloppte rumkritisiere an den supi tollen sternchenbildern ist echt nicht fair. ihr seid nämlich alle nur voll neidisch, dass ihr keine sterne am fc-himmel prangen habt. und jetzt reiche ich poli erstmal ein taschentuch rüber, damit er seine tränen trocknen kann *schnief*
  • Poli Moutevelidis 19. Mai 2006, 13:57

    oh miss superschlau ist auch hier...lol...na, dann muß man ja nicht lange überlegen wer hinter dem bekloppten fake account steht, mister multifake account schlechthin..ich lach mich immer wieder platt über solche leute...es ist so traurig, dass du nicht deinen wahren namen einstellen kannst, weil man sonst über dich lachen würde....arme wurst, aber du kommst eben nicht aus, ohne bilder schlecht zu machen...deine lebensaufgabe wollen wir dir aber sicher nicht nehmen
  • Poli Moutevelidis 19. Mai 2006, 10:17

    oh mann...haben wir solche leute wie dich nicht schon zu genüge?? schön, dass man sich im internet doch so schön hinter dem wahren gesicht verstecken kann, du galerist...lächerlich
  • Calvin Hollywood 19. Mai 2006, 10:08

    Verstehe ich auch nicht... ich denke die FC braucht keinen "Galerist"!
    Du hast doch sicherlich noch einen "Hauptnamen" mit dem du die Bilder kritisieren kannst!

    lg Calvin
  • Kay Holtmann 18. Mai 2006, 2:53

    sorry, aber dein profil ist mehr als mangelhaft. ich selbst habe mit voting oder ähnlichem nichts zu tun. empfinde es aber als absolute ignoranz gegenüber jedem der seine bilder hier zur diskussion stellt wie du dich verhälst. stellst ein photo rein und glaubst gott spielen zu können. nennst dich auch noch der galerist, ich könnte kotzen. ich habe vor jedem hier in der fc der oder die nur ganz normale knipsereien zeigt als vor dir. du siehst es als deine hauptaufgabe an photos im voting zu bewerten???? tz tzt tz kopfschüttelnd dein profil verlasse.
    so etwas habe ich hier noch nicht gesehen, bin zwar neu hier aber du bist ja absolut selbstherrlich. verkneife mir jetzt so einiges.
    ciao kay
  • Foto Dreams 17. Mai 2006, 23:18

    Dagmar hat es oben auf den Punkt gebracht.
    DEMOKRATIE heißt einmal gefällte Mehrheits-Entscheidungen, wie die des Votings, zu akzeptieren und nicht anderen ihren Erfolg (egal ob in deinen Augen begründet oder nicht!) HINTERHER nach der Wahl zu missgönnen und sie niederzumachen!
    Stell selber vernünftige Bilder ein, zeig, daß du außer Denunzieren auch noch was anderes kannst, dann könnte man dich ernst nehmen. So bist du nur einer von vielen Trolls, die eine Platform brauchen, um Streit zu suchen. Wenn du darin deine Hauptaufgabe siehst ...... bitte. Solche Typen sind ganz bestimmt nicht das, was eine Fotoplattform wie die FC braucht, in der es um den gemeinsamen Spaß an der Fotografie gehen sollte und das hat NICHTS mit Kritikunfähigkeit anderer User zu tun.
    So, soviel zur Begründung für mein igno!
    Ciao Tina
  • Der Galerist 12. Mai 2006, 14:41

    @Pleff:
    Was du machst ist kann man eigentlich nur noch als "feig" bezeichnen! Ich muß mir jetzt leider selber ins Profil schreiben, weil ich dir ja nicht mehr antworten kann.

    Erstens reicht mir mein einziger Account. Zweitens: was hast du gegen mich, wenn du nichts gegen Kritiker hast? In meinen Augen weißt du leider überhaupt nicht mit Kritik umzugehen.

    In meiner Anmerkung zu deinem Bild sind sehr wohl Tips enthalten, wie man es anders machen könnte (ich habe jetzt anders geschrieben, weil es ja deswegen nicht unbedingt besser sein muß).
  • Pleff Albrink 12. Mai 2006, 9:43

    Klasse, mein erster "Ignore" :-)))
    Ich habe nichts gegen Kritiker, aber gegen Verbalonanisten, die feige als Fake aus ihren Erdlöchern schießen schon!
    bis zu deinem nächsten Account :-)

  • Dagmar E. 10. Mai 2006, 16:43

    Auf Deine Frage in meinem Profil, warum Nachbewerten (in Deinem Fall) nix mit Demokratie zu tun hat:

    Demokratie heisst, sich in einen Entscheidungsprozess einzubringen und nicht, demokratisch getroffene Entscheidungen in Frage zu stellen oder eine andere Meinung zu dieser Entscheidung kundzutun an der man(n) selbst nicht beteiligt war ... sowas ist für mich Opposition :-)))

    Melde Dich an, zahle Deinen Beitrag dafür, dass Du auf dieser Plattform tätig sein kannst und hilf mit, dass im Voting wirklich demokratische Entscheidungen getroffen werden, dann akzeptieren vielleicht mehr fc-ler Deine "kritische" Auseinandersetzung mit dem Bild ... aber nicht von einem free member ...

    Gruß Dagmar
    ach so, noch was vergessen, Du stehst bei mir auf orange, will ja Dein 1. Bild nicht verpassen ...und vor allem die Diskussionen, die dann abgehen werden *g*
  • Claus-Dieter Jahn 9. Mai 2006, 18:54

    Ich dachte Du machst kritische Bemaerkungen zu Galeriefotos?
    Bei Deiner Anmerkung zu meinem Bild konnte ich aber nichts feststellen.
    Dann schreibe wenigstens was Dir nicht gefällt ,damit ich vielleicht noch lernen kann was ich demnächst besser machen kann.
    So ist das wie ein - im Voting ..nichtssagend.
  • 0 0
  • 15 158
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse