Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Der analoge Dirk


Free Mitglied, Kerpen
[fc-user:751796]

Über mich

Hi, dies der Zweitaccount von Linsenfehler

Troisdorfer Entdeckungsreise mit der [fc-info:Chupa Chups Photo Pop].

In Zeiten der digitalen Fotografie werden wir immer mehr mit perfekten Bildern überschüttet. Aus unserem subjektiven Empfinden heraus, müssen nun Bilder immer bis ins letzte scharf und die Farben knackig bis zum geht nicht mehr sein. Vergleicht man seine Bilder heute mit denen von vor 10 Jahren, erscheinen einem die alten Bilder merkwürdig fad und unscharf - obwohl man früher damit zufrieden war. Teilweise sind Bilder heutzutage zu stark bearbeitet, daß es schon unwirklich erscheint. Die Haut zeigt keine Strukturen mehr, die Augen leuchten und haben kräftige Farben.

Ich setze bewußt ein Gegengewicht und nutze unzureichende analoge Techniken, um darüberhinaus auch eine für mich ungeliebte Stadt zu portraitieren.

Nachtrag: mittlerweile ich von einer unattraktiven Stadt in eine andere unattraktive Stadt gezogen. Die Motive werden mir also nicht ausgehen!

Kommentare 8

  • Norbert Will 2. Mai 2010, 11:20

    Hallo Dirk,

    vielen Dank für deine Anmerkungen zu meinen Bildern !
    Hab mir deine Bilder auch mal angeschaut. Sie ragen positiv aus dem Einerlei der "normalen" FC-Bilder hervor.

    VG Norbert
  • Günther Wilhelm 6. Juli 2008, 11:23

    Du hast die stadt gut portraitiert. Auch in anderen städten wird Dir der stoff nicht ausgehen.
    Pylon
    Pylon
    Günther Wilhelm

    gruß Günther
  • Chris Corrado 9. März 2008, 1:14

    wowzeugs :)
  • Tilman Stück 12. Februar 2008, 18:37

    Finde ich interessant, was Du schreibst. Als Altbonner und Wahlkölner ist mir Troisdorf nicht unbekannt und dieser Ausgangspunkt gefällt mir, "unzureichende analoge Techniken [zu benutzen], um darüberhinaus auch eine für mich ungeliebte Stadt zu portraitieren".
  • Golo Schmidt 5. Januar 2008, 15:40

    Ach Mist... war das so leicht herauszufinden? ;)
    Golo
  • Christian Brixi 5. Januar 2008, 1:21

    Hi, Danke für die Bemerkung, LG Chris
  • Tobias Schönig 10. Mai 2007, 21:27

    Hi Dirk,

    danke für Deine Bilder hier. Habe ich gerne geguckt. Wohn am Frieslandring! *lach*

    Das was Du da machst, nennt sich das nicht Lomografie oder so ähnlich?

    Gruß
    Tobias
  • Werner Gölzer 21. Mai 2006, 0:18

    Hallo Dirk,
    vielen Dank für Deine nette Anmerkung zu meinem Bild
    Gruß We
    Zuversicht
    Zuversicht
    Werner Gölzer

Meine Statistiken

  • 9 22
  • 234 522
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse