Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Danika


Free Mitglied, Charlottesville
[fc-user:995146]

Über mich

29 Jahre, Film-Scholar zur Zeit in Charlottesville, Virginia. Stand eigentlich hinter der Kamera, jetzt meistens davor. Meine neuesten Fotos sind dazu da, eine ganz besondere 'Transition' in meinem Leben zu demonstrieren. Ich bin fasziniert vom Menschen an sich - daher bevorzuge ich Portraits. Vielleicht hat meine Faszination auch mit meiner eigenen Verwandlung / Umwandlung zu tun. Ich versuche, bei den Bildern immer an die Menschen zu denken, die mit den Bildern in Verbindung stehen - Menschen, die mir sehr viel bedeuten und die meine Biographie oft entscheidend beeinflussen.

Kommentare 3

  • Heinz Peter Göbel 24. September 2007, 21:36

    es ist schön, Dich jetzt auch in der FC zu finden. Viel Spaß bei Deinen Fotoprojekten und viel Erfolg in den USA.
    Peter www.lernprofis.de
  • Danika 13. August 2007, 5:06

    P. S.: Hier noch einige Angaben zu meiner eigenen Person:

    danika, 27 Jahre, Germanist in Virginia, reiner Hobbyfotograf. Ich fotografiere mit allem, was mir zwischen die Finger kommt, aber ich bin mir sicher, dass ich in den Staaten bald etwas wählerischer werde. Ich bevorzuge Schwarzweißfotografien, was sicherlich auch mit meinem musikalischen Hintergrund zu tun hat (war Gothic-Musiker in Deutschland und bin immer noch begeisterter Hörer und Konzertgänger), aber nicht alleine damit. Ich versuche nach Möglichkeit, Farben zu vermeiden, aber das gelingt mir nicht immer:)
    Eine Ausnahme mache ich aber gerne, wenn das Modell ein farbenfroher Typ ist, denn sie /er vor der Kamera muss sich ja schließlich wohlfühlen.
    Herzlichen Dank,
    danika
  • Danika 13. August 2007, 4:55

    Herzlich willkommen auf meiner Seite!
    Und erst einmal eine Entschuldigung, dass diese Seite so lange leer stand. Aber nun, nach einem etwas langwierigeren Umzug in die USA (lebe ab sofot in Charlottesville, Virginia), möchte ich in Zukunft versuchen, euch meine bisherigen Versuche in der Portraitfotografie zu präsentieren.

    Dabei ist keines der abgebildeten Modelle Profi im geläufigen Sinne, und der Fotograf ist es auch ganz und gar nicht. Bisheriges Ziel ist die konsequente Vermeidung des Frontalprofils. Modelle werden stattdessen ausschließlich von der Seite, im Viertelprofil oder auch nur von hinten fotografiert, wobei letztendlich - aber so weit bin ich bisher noch nicht - nur noch einzelne Partien des Gesichts oder eines Arms, eines Beins, etc. präsentiert werden sollen. Dargestellt werden soll das Verschwinden des Menschen, aber nicht in einer reizüberladenen Umgebung, sondern in einer monotonen.

    Wie gesagt, mein Projekt steckt noch in den Kinderschuhen, ich freue mich daher über jede Anmerkung von euch.

    Bis auf bald,
    danika

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 0 0
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse