Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dachratte


Free Mitglied
[fc-user:955308]

Über mich

Für Fotos hatte ich noch nie Zeit.....
Ich hätte ja was verpassen können, während ich durch den Sucher oder auf das Display meiner Kamera starre....
Meine Bilder waren immer in meinem Kopf!

Aber ob Sie da auch für immer bleiben? Da bin ich mir nicht mehr so sicher. Deswegen mache ich zur Sicherheit nun doch mal Fotos.
Und das es so viel Spaß macht, hätte man mir auch mal ein paar Jahre früher sagen können.

Über Meinungen und Kritik zu meinen Bildern würde ich mich sehr freuen, da ich eigentlich immer noch keine echte Ahnung habe was ich da eigentlich tue.

Mein Kram:
Canon 40D
Canon 17-85 IS USM
Canon 70-200 L USM
Stativ (viel zu selten genutzt)
Canon Powershot G7
Doerr Blitz
Raynox 2,2 Teleconverter

Kommentare 21

  • geofoto 30. Dezember 2008, 9:29

    Hallo, danke für deinen Kommentar zu "Schnell, bevor die Mutti kommt". Finde ich auch: Hier gibts ernsthaft zu wenig Spaß! Ich dachte mir, ich fang mal an ...
    vg geo
  • Tobias Benjamin Kraft 21. Juli 2008, 2:31

    Hallo,
    danke für dein Kommentar zu meinem Eisbärbild. Ich muss dir leider recht geben, als ich das erste mal die Eisbären gesehen habe in Stuttgart habe ich auch gedacht das ist weder artgerecht noch haben se genug Platz, somal das der Papa von Wilbär ist und deswegen auch noch extra getrennt wurde in ein kleines Gehege. Der Titel spielt ja auch auf eine leichte sarkastische Art auf die Haltung an. Entstand eben auch durch den Eindruck in diesem moment des Bären, er war in dem moment extrem gechillt. Gut find ich es aber auch nicht, wie die Eisbären gehalten werden.
    Und danke nochmal wegen der Anmerkung! Problem war einfach eine Glasscheibe die davor war und ich aus der Luft hochgehalten fotografieren musste, deshalb is der Popo nimmer drauf.
    Gruß Tobi
  • Fabmaniac 10. Dezember 2007, 23:49

    Danke für deinen Kommentar!

    Viele Grüße,
    Fabian
  • totalstranger 10. Dezember 2007, 9:10

    Hallo Dachratte,
    Danke für die ehrlich Kritik an meinemFoto "Das Vorschaubild sieht ja scheisse aus Part 3".
    Das Rauschen und die Unschärfe, insbesondere im linken Bildbereich stören mich auch ein wenig. Was mir auch nicht gefällt, ist, dass das Foto rechts zu weit abgeschnitten ist. Hätte noch ein wenig mehr Brücke drauf sein können. Aber aller Anfang ist schwer.
    Gruß Holger
  • Tim Br. 4. Dezember 2007, 23:12

    Hi,

    dank Dir für deinen netten Kommentar zu la Défense!
    In der Tat war das Bild so gedacht - also ohne "Gebäudefüße". Mit den Gebäudesockeln und den ersten Stockwerken samt Platz-Bereich war die Wirkung wieder ganz anders...Ich fands recht beeindruckend zwischen all den spiegelnden Bürogebäuden herzugehen. Leider war ich viel zu kurz dort. Ein Tag Paris ist schon sehr stressig. Wie arbeitet es sich denn so in la défense?

    LGTim
  • Fotinos Katsaounis 9. Oktober 2007, 14:09

    Besten Dank für Deine Anmerkung zum "Gutmütiger Man" . Wie Du schon weißt, Ich bin ein Neuling hier und versuche mich zu orientieren. Daher die verspätete Antwort. Auf jeden Fall bin ich besonders dankbar für Deine Meinung und Zeit!

    LG FK
  • Isabeau 7. Oktober 2007, 23:06

    hart aber herzlich
    nur ist das kein bild das mit einem handy geschossen wurde sondern tatsächlich mit einer digitalcamera
  • fox.84 4. Oktober 2007, 18:13

    hallo dachratte!
    erstens ist die raupe grün
    zweitens habe ich sie wirklich nicht aufs blatt gelegt, weil dann hätte ich sie so abgelichtet das man ihren kopf richtig sieht !
    mfg fox.84

  • Der schwarze Graf 29. August 2007, 12:23

    Die Kritik an der Kritik
    ist nichts weiter als
    die Reaktion auf eine Reaktion.

    Nicht nur Kunst im Sinne von Werken,
    muss, kann, darf
    kritisiert werden
    Nein!
    Auch die Kritik an sich ist zu hinterfragen
    und zu beurteilen.

    Es liegt in der Natur der Dingen, dass die lautesten Kritiker - selbst - keine Kritik vertragen.
  • RosaRadio 20. August 2007, 10:58

    Ich weiß nichtmehr WO ich es gestern gelesen habe und von wem es ist aber:
    -"Die 100.000 Fotos sind immer die schlechtesten!"-
    Ich merke wie ich von Foto zu Foto besser mit dieser wunderbaren Kamera umgehen kann.
    Wann ich was einstellen muss bzw. sollte.
    Und so weiter :]
    Grüße Radio
  • Siegfried Kühn 19. August 2007, 17:18

    Wenn mir an einem Bild rein garnix gefällt, würde ich mir nicht die Mühe machen das soooo lang zu erklären. Vorschläge wie wir es als Neulinge besser machen können, nehmen wir dankend an !

    MfG Ute&Sigi
  • RosaRadio 19. August 2007, 15:42

    Hallo Dachratte,
    vielen dank für deine Anmerkung.
    Vielleicht hast du recht. In diesem Bild ist wirklich nicht's spannendes etc.
    Ich habe dieses Bild in Venedig gemacht inmitten von 500 Touristen lief ich durch diese nennen wir es einmal "Hauptstraßen" neben einem Shop entdeckte ich diese Gasse lief hinein um mir die Filmplakate anzuschauen und war wie weg.
    Ich sah zwar noch am anderen Ende die Touristen aber ich habe sie nicht gehört...als ob es weit weg wäre.
    Vielleicht erklärt das ein wenig wieso es in diesem Bild nicht's spannendes gibt.
    Vielleicht ist es ein Bild das einfach nur Ruhe ausstrahlen will ?
    Ruhe auf eine bestimme Art und Weise wie man sie vielleicht nicht versteht, wenn man nicht selbst dort gestanden ist wo ich stand.
    :]
    Grüße
    Rosa Radio
  • Michael . Schulte 14. August 2007, 22:42

    Hallo Dachratte,
    ich möchte mich auf diesem Wege recht herzlich für Deine klärende Anmerkung zu meinem Triathlonbild bedanken. Was manche Leute alles in einem Bild erkennen wollen ist schon allerhand. Hätte ich ein schweißüberströmtes Gesicht in Nahaufnahme gezeigt, hätte sicherlich niemand wissen wollen, 'wo das herkommt'. ;-)
    Herzlichen Gruß, Michael
  • Uwe Pracht 13. August 2007, 14:32

    kannst ruhig öfter kommentieren; machst du nämlich recht zufriedenstellend

  • Georg Mylius 2. August 2007, 5:09

    Hallo Dachratte,
    danke für Deine Anmerkungen zum Löwen-Photo - es handelt sich um den echten Hintergrund - werde weiter daran arbeiten !
    VG Georg

Meine Statistiken

  • 13 0
  • 134 465
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse