Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christoph Feras


Free Mitglied
[fc-user:619417]

Kommentare 1

  • Christoph Feras 30. Oktober 2006, 23:00

    Seit Jahren mit einer alten Canon Spiegelreflexkamera unterwegs gewesen wollte ich nicht mehr alles umständlich vom Dia einscannen....
    Eine digitale Spiegelreflex sollte her. Vielleicht würden die alten Objektive ja passen dachte man sich.
    Doch Pustekuchen. Die Canon war leider vom ganz alten Schlag kurz vor der Umstellung der Gewindewechsel. Pech gehabt.
    Was folgte, ein Kompromiss.
    Die Panasonic FZ-30. Ein Superzoom. Ja, nicht zu vergleichen mit einer Spiegelreflex, jedoch habe ich sie liebgewonnen und wenn man sich die Rottöne bei Abendlicht nicht unter der Lupe anschaut macht sie ziemlich nette Bilder, wie ich finde.
    Gerade ein halbes Jahr zauber ich nun mit ihr ein wenig rum in der näheren Umgebung meiner Heimatstadt, wie ich finde, einer sehr schön im grünen gelegenen und daher reich an Objekten für die Linse.
    Dabei meist Natur und Detailfotografien, die mir am reizvollsten erscheinen. Wo hingegen mir Personen meist nur störend vorkommen und unnatürlich. Kurz gesagt, Personen haben bei mir auf meinen Bildern meistens nichts verloren.

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 0 0
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse