Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christian86 Schmid


Free Mitglied, Staufen
[fc-user:517426]

Über mich

Ich bin eigentlich eher durch Zufall zum Fotografieren gekommen. Mein Vater hatte immer Videokameras und ich habe mich zuerst immer für's Filmen begeistert. Fotos haben mich eigentlich immer mehr fasziniert als Videos, aber wir hatten nie eine richtig gute Kamera und es fehlte mir auch der Ergeiz mich einmal mit dem Fotografieren auseinanderzusetzen. Der zweite Punkt war, das man beim filmen sein "Werk" sofort begutachten konnte beim Fotografieren war das nicht der Fall und man musste zuerst viel Geld in die Entwicklung investieren, welches mir als Schüler damals einfach fehlte. Ich wurde dann Älter wie jeder andere und wir hatten auch endlich mal eine gute Kamera, es war eine Canon EOS 300. Ich hatte jedoch am Ende der Schulpflicht den weiteren Weg des Denkens und Lernens gewählt und bin an die Diplommittelschule gegangen. Ich hatte also leider immernoch nicht grade viel Geld und das Fotografieren viel wieder in den Hintergrund. Und dann etablierte sich endlich die Digitalfotografie in der Welt. Sie war nun gut genug weiterentwickelt um mit der Qualität der SLR meines Vaters mithalten zu können. Wir schauten uns lange um, bis wir uns entschieden hatten und kauften dann schlussendlich zusammen eine Sony Cybershot DSC-828, mit einem 8MP und 4-farbigen CMOS-Sensor, einem unschlagbaren Makrobereich von 2 cm, und einem sehr Lichtstarken Objektiv von Carl Zeiss. DIESE KAMERA würde ich jedem weiterempfehlen.
Ich hatte nun eine Kamera mit der ich so viel fotografieren konnte wie ich wollte und so fing ich dann auch damit an. Ich schleppe diese Ding an jeden Ort wo ich hingehe mit, ausser in die Disco oder so. So kam ich also zum Fotografieren und ihr seht, dass bis heute leider noch keine Einzige Kamera wirklich mir gehört, weil mir einfach das Geld fehlt.
Zum Schluss noch zu meinen Lieblingsmotiven. Ich fotografiere alles was sich bewegt sehr gerne, mit langer oder kurzer Belichtungszeit ist eigentlich egal. Das zweite Gebiet ist Makroaufnahmen, vor allem Insekten und Wassertropfen, Wasser ist mein Lieblingselement und deshalb ist alles was mit Wasser zu tun hat sehr gerne vor meiner Linse. Als dritte und letzte Motivgruppe würde ich bei mir Stimmungsaufnahmen wie Sonnenuntergänge oder Wolken u.s.w. zählen. Eine Stimmung wirklichkeitsgetreu einzufangen ist für mich das Allergrösste.

Kommentare 3

  • Kurt Salzmann 30. Dezember 2004, 18:13

    Herzlich willkommen in der Fotocommunity. Ich wünsche dir viel Spass beim Mitmachen.
    Hier habe ich eine Liste mit FC-Usern aus der Schweiz, dem grenznahen Süddeutschland und Vorarlberg zusammengestellt:
    http://www.salzmaenner.ch/fc/fc-ch/fc-schweiz.html
    Viele Grüsse, Kurt
  • Babs Sch 19. Dezember 2004, 23:59

    He, Du da....
    He, Du da....
    Babs Sch

    Hallo, Christian,
    willkommen in der FC.
    Ich hoffe, Du wirst hier viel Spass haben, tolle Fotos sehen und manchen netten Menschen kennenlernen.
    VG Berbel
  • Babs Sch 19. Dezember 2004, 23:59

    He, Du da....
    He, Du da....
    Babs Sch

    Hallo, Christian,
    willkommen in der FC.
    Ich hoffe, Du wirst hier viel Spass haben, tolle Fotos sehen und manchen netten Menschen kennenlernen.
    VG Berbel

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 2 2
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse