Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

busch63


Free Mitglied
[fc-user:1001814]

Über mich

Fotografiere seit ca. 30 Jahren aus Just for Fun bzw. Urlaubs-/Reisefotografie und habe über analoge SLR: Canon AT-1 (defekt), Nikon F801 (jetzt praktisch ungenutzt) und später zusätzlich mit ner Olympus D390 (nur für kurze Zeit), Nikon Coolpix 2100 (nutzt mein Sohn nun meist), Konica Minolta DiMAGE A2 (bald wieder verkauft), jetzt aktuell ein "Downgrade" auf Ricoh Caplio R4 (NP: ca.160€) gemacht, und teste gerade die Fähigkeiten/Grenzen der Kamera. Ich bin allerdings doch sehr überrascht welche Foto-Qualität sich erzielen läßt. Das kleine Teil bietet folgende Stärken: extrem schneller Autofocus (0,1s!), 28-200mm (7,1x optischer Zoom), Bildstabilisator, Top Zoom (bis 1cm), viele Einstellmöglichkeiten und insgesamt sehr ordentliche Bildqualität (wenn man sich mit der Kamera Mühe gibt). Schwächen: Blitz rel. schwach, kein Sucher; kein externerBlitz anschließbar. Insgesamt ein unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis.....Natürlich ist ne DSLR erheblich besser......aber sie passt nun mal nicht in die Hemd- oder Hosentasche.......und kostet min. 5-10x mehr....

Ich mache meist Fotos aus dem Moment heraus und vermeide so weit es geht, jegliche Nachbearbeitung (keine Zeit/Lust).....sehr oft "schieße ich auch aus der Hüfte" heraus, also reine Zufallsfotos die ich zwar größtenteils wieder lösche, aber in einigen Fälle die besten Momente/Blickpunkte erwischt............
so long, .....und bewertet nicht zu sehr die technischen Details (das könnt Ihr bei den Leuten machen, die viel Zeit+Geld investiert haben und man dafür auch vernünftige Resulte erwarten sollte........)

Inzwischen hat sich meine Kamera austattung erweitert...die Ricoh R4 ist in den Hintergrund gerückt.......und seit September '08 durch die aktuelle Ricoh GX200 ersetzt. Die läßt sich nun ganz "old school SLR" bedienen und bietet bei ordentlicher Bildqualität und umfangreichen manuellen Einstellmöglichkeiten prima Resultate..

Kommentare 2

  • Frank Schulte 29. Juli 2007, 14:54

    Hallo Burkardt,

    eine gemeinsame gute, alte und nette Bekannte hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass Du Dich jetzt auch hier herum treibst. Drum wollte ich Dich doch mal gerade begrüßen! Das ist ein etwas seltsamer Haufen hier. Lass Dich nicht unterkriegen von selbsternannten Könnern, die irgendwelche unqualifizierten Bemerkungen schreiben, deren Qualität sich mit der ihrer Fotos messen kann. Es gibt hier eine Reihe Leute, die sich wirklich für die Bilder interessieren und die sich auch wirklich damit auseinandersetzen und gute Kommentare schreiben. Viel Spaß jedenfalls, ich habe Dich mal auf Beobachtung gesetzt.

    Gruß
    Frank
  • busch63 27. Juli 2007, 19:08

    hier sind ebenfalls einige pics von mir zu sehen:

    http://www.flickr.com/photos/10100233@N04/

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 27 12
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse