Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bri Bri


Basic Mitglied, Hamburg
[fc-user:29495]

Über mich

.




Fast alles Schnappschüsse.
In der schnellen Reaktion liegt für mich der Reiz,
auch wenn die Qualität des Fotos leidet.





Uwe, das ist mein Eimer!
Uwe, das ist mein Eimer!
Bri Bri
Kommunikation ist das halbe Leben.
Darum bin ich in der fc.
Bribri 27. Mai 2003






-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich vote anonym und nie contra, dann lasse ich es lieber ganz bleiben.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
.

Kommentare 162

  • Bernhard J. L. 30. April 2013, 9:46

    Liebe Brigitte
    Alles erdenklich Gute zum Geburtstag
    Wuenscht Dir
    Bernhard
  • Ralf Zeeh 22. Dezember 2012, 18:20

    Frohe und besinnliche Weihnachten.
    Ralf
    Frohe Weihnachten
    Frohe Weihnachten
    Ralf Zeeh
  • Zoom 61 27. Januar 2012, 2:19

    Hallo Bri Bri,

    hier Bitteschön !!
    Datteln und Tee
    Datteln und Tee
    Zoom 61


    Grüße Gabriela
  • Ralf Zeeh 21. Dezember 2011, 18:43

    Frohe Weihnachten und wunderbare 2012
    Frohe Weihnachten und wunderbare 2012
    Frohe Weihnachten und wunderbare 2012
    Ralf Zeeh
  • Tahar Jmyi 10. November 2011, 20:37

    Danke für die Anmerkung.
    LG Tahar
  • Sven Pfeiffer 23. Juni 2011, 2:29

    Danke! LG Sven
  • Ralf Zeeh 21. April 2011, 18:55

    Frohe Ostern
    Happy Easter
    Buona Pasqua
    Feliz Semana Santa
    Ciao Ralf
    Moments No.18
    Moments No.18
    Ralf Zeeh
  • Robert Räthel 19. März 2011, 23:43

    Ja, es war in deiner Wohnung - unser Neujahrestreffen :-)
    Großartiges Profilfoto - wer hat es geschossen?
    Danke für all deine virtuellen und realen Anmerkungen.
    Robb
  • Poppy's Art 22. Januar 2011, 22:50

    Super sympathisches Profilbild:-)
  • Viktoria J. Koller 18. Mai 2010, 22:38

    Danke für die Anmerkung!
    Und wenn wir untergehen, gehen wir einfach wieder auf.
    Und wenn wir untergehen, gehen wir einfach wieder auf.
    Viktoria J. Koller


    LG Vicky
  • Robert Räthel 20. Januar 2010, 22:31

    Deine Photos erzählen alle Geschichten
    - STOP-
    Viele sehen alt und schäbig aus
    -WEITER-
    aber sie klären auf und zeigen reales
    -STOP-
    Das ist dein Look, dein "Klick and Feel"
    -STOP-
    Das ist dein Blick
    -STOP-
    Konzentration auf wesentliches
    -EOM-
  • Bri Bri 30. Dezember 2009, 23:23

    Ich arbeite in einer Schule in der Hamburger Neustadt u.a. mit Portugiesen. Als Kind bin ich über die Gräber des jüdischen Friedhofs gesprungen als wäre es ein Spiel, das wir früher "Hinkefuß" nannten.
    Bribri
  • G. Siegeris 30. Dezember 2009, 22:18

    hallo bri bri,
    "sepharden in hh" hieß das seminar.
    jahre her.
    ich war als altorientalist an den "philologischen petitessen" interessiert.
    .
    du arbeitest mit welchem schwerpunkt?
    .
    die fotos. ich kenne viele jüdische friedhöfe. doch dieser ist "einmalig".
    das wunder der zerstörungsbewahrung....und
    das aufeinandertreffen der sepharden und der aschkenasims.
    .
    mit deinen fotos....war alles gleich wieder präsent.
    .
    gut gemacht.
  • Bri Bri 24. Dezember 2009, 7:19

    @G. Siegeris: Vielen Dank für deine Anmerkung. Meine beruflichen Projekte befassen sich u.a. mit dem jüdischen Leben in Altona und der Neustadt in Hamburg. Gefallen dir die Fotos vom Friedhof an der Königstraße?
    Bribri
  • G. Siegeris 23. Dezember 2009, 23:14

    husch-husch eine anmerkung zu deinen all-to-nah-bildern
    vom sephardisch/aschkenasischem friedhof.
    .
    ein wenig "historischer rückblick" hätte da gut getan.
    .
    die "an(n)usin"....die "gebrochenen".....die aus
    spanien vertriebenen....in portugal "hoffenden".....
    und dort "zwangsgetauften"....(an(n)ussin....ein wunderschönes wortspiel....würde hier zu weit führen)....landeten "eingeladen vom senat" ( der die weitreichenden geschäftsbeziehungen der "portugieser" ausnutzen wollte.....in HAMBURG.
    .
    dies alles so round-about um 1600.
    .
    wunderschön beschrieben wird das aufeinandertreffen
    der "portugieser juden" auf die eingesessenen
    aschkenasims von GLICKL VON HAMELN.
    grandiose übesetzung dieser grandiosen frau.....
    von pappenheim. unbedingt lesen!
    .
    auf jedenfall trafen diese beiden JUDENGRUPPEN
    in HH aufeinander.
    .
    und diese sepharden ( portugieser) waren weitaus
    gebildeter. und....nach einiger zeit....suchten die aschkenasims nach eigenen "sephardischen wurzeln".
    .
    und.....sie bemühten sich auf dem sephardischen
    friedhof begraben zu werden.
    .
    die sepharden liegende grabsteine....die aschkenasims stehend.
    .
    doch der konflikt in hh ging weiter.
    .
    war doch da noch zabata zwi.
    .
    zabata zwi....einer von etlichen jüdischen "gesalbten"
    (thät means messias(.
    .
    sabatta zwi ( es gibt so viele verschiedene schreibweisen) hat mächtig viel messias-geist innerhalb des judentums verursacht.
    .
    wie gesagt....aucvh in hh. glickl von hamelon beschreibt das sehr köstlich ( ihr schwiegervater war betroffen).
    .
    und jetzt wieder zurück zu deinen altona-fotos....
    .
    da gibt es den sabatta-zwi-nachfolger FRANK....und
    die beiden rabbinen...die dort auf dem altonafriedhof liegen.
    .
    und beide rabbinen beschuldigten aneinander in alter
    gegen-rabbi-manie ( wie hillel vs schammai....usw)
    frankisten zu sein....
    .
    doppelsoifzer.
    .
    ich erzähl schmue...und ....lächel dazu.
    .

Meine Statistiken

  • 28 21
  • 2.305 9.236
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse