Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bleichert Sebastian


Free Mitglied, Allensbach
[fc-user:917011]

Über mich

Ich fotografiere seit schon seit einiger Zeit.
Angefangen habe ich mit einer günstigen Sucherkamera im Alter von ca. 10 Jahren die ich von meinen Eltern geschenkt bekam.

Bald war das Interesse geweckt und die Nikon F601 meines Vaters interessant und ich begann damit meine ersten SLR Fotos zu schießen. Als ich im Alter von 13 die "alte" Canon FTb aus den 70ern fand , die mein Vater wegen der Nikon nicht mehr benötigte und mir somit vererbte, hatte ich plötzlich eine gute Ausrüstung. Nach den Nikonerfahrungen (Autofokus, Blenden / Zeitautomatik) erforderte es etwas Umgewöhnung um die "voll mechanische" FTb, die ja nur einen Belichtungsmesser enthält zu beherrschen. Durch die 3 Objektive (50mm 28mm und ein 70-200er Zoom) boten sich nun völlig neue Möglichkeiten.
Die Canon FTb hat mir bis Mitte 2006 gute Dienste geleistet und auch einige Reisen mitgemacht.

Im Jahr 2003 habe ich mir dann eine Canon IXUS V zugelegt, meine erste Digitalkamera.
Ich habe schnell die Vorteile der Digitalfotografie lieben gelernt jedoch auch das Handling und die Vielseitigkeit der Spiegelreflex vermisst.

Ich stellte fest, dass ich oft aus "Bequemlichkeit" die IXUS nahm und die alte Canon FTb mehr und mehr Zeit im Schrank verbrachte. Die DSLRs waren für mich als Schüler / Student jedoch damals noch unerschwinglich und so überbrückte ich die Jahre bis 2006 mit meiner analogen Spiegelreflex und der digitalen 2 Megapixel IXUS.

Als 2006 die USA Reise näher rückte. wollte ich erst wie schon im Jahr 2000 wieder meine FTb und Diafilme ins Reisegepäck packen. Da ich jedoch schon lange mit dem Kauf einer DSLR geliebäugelt hatte und nun die Preise auch ein erträgliches Niveau erreicht hatten, konnte ich mich dann doch zum Kauf durchringen. Eine Entscheidung die ich bis jetzt keine Sekunde bereut habe.

2011
Mittlerweile hat sich mal wieder was getan. Ich bin auf eine EOS50d umgestiegen und habe die EOS350d zum Zweitbody degradiert. Dort wo ein kleiner, leichter Body von Vorteil ist (z.B. beim Bergwandern) kommt sie abe rnoch zum Einsatz.

Kommentare 8

  • Simon Essig 12. Oktober 2011, 10:23

    Hallo Sebastian,
    danke für deine tollen Anmerkungen!!
    Dhaulagiri - 8167m
    Dhaulagiri - 8167m
    Simon Essig

    Das Bild entstand auf einem Linienflug von Kathmandu nach Neu Delhi. Die angebotenen Rundflüge bieten bestimmt keine besseren Aussichten auf die Berggipfel!
    Viele Grüße, Simon
  • Alexa frost 19. März 2010, 0:35

    Hi Sebastian! Easy to see some of my photos..just go to Alexa Frost ..and you'll see!

    Friendly your's
    Alexa Frost
  • Joerg Krause 1. Februar 2010, 12:17

    Hallo Sebastian,
    danke für deine Anmerkung. Tatsächlich habe ich "meinen" Pelikan auch in San Francisco erwischt. Da war ein loser Verband von vielleicht 6-8 Vögeln, die dort "auf Jagd" waren. Die sind sehr viel wendiger als man meint, wenn man sie im Zoo rumwatscheln sieht.
  • karsten hönack 21. März 2007, 20:04

    Hallo Sebastian!

    Vielen Dank für Deinen Eintrag und bis bald!

    LG

    Karsten
  • Kay Wölfle 19. März 2007, 22:45

    Hallo Sebastian,

    herzlich willkommen in der fc! Deine USA-Reihe ist absolut gelungen. Ich hoffe, bald noch mehr von Dir zu sehen :-)
    LG Kay
  • JuM Gregor 19. März 2007, 10:05

    Herzlich willkommen in der fc. Ich wünsche Dir viel Spaß, nette Kontakte mit Gleichgesinnten und konstruktive Bildbesprechungen.
    vg Jürgen
  • Bleichert Sebastian 17. März 2007, 21:56

    Danke für die Wilkommensgrüße. Die FC macht ja regelrecht süchtig. Soviel gute, interessante, kreative, stimmungsvolle, .... Fotos.
    Bin für jegliche Kritik dankbar.

    Sebastian
  • Fotofan 17. März 2007, 19:37

    Herzlich Willkommen in der FC.
    Ich wünsche Dir von ganzem Herzen immer gutes Licht und schöne Motive.
    Mögen Dir die Anmerkungen ob positiv oder negativ immer ein Anreiz sein Dich zu verbessern.
    Viel Freude mit uns

    Ulrich

Meine Statistiken

  • 0 6
  • 55 74
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse