Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

BernieW


Basic Mitglied, Zirndorf D & Finspång
[fc-user:1510434]

Über mich

ich lebe in Schweden, zumindest derzeit
.
.
.
und wieder ist ein 36er Film entwickelt ......... :-)
.
.
.
ich nutze das Photographieren zur Entschleunigung der Zeit!
.
.
.
zum meinem angespannten Verhältnis zur Kreativität:
.
.
Im übertragenen Sinne aus dem ueberreichen Zitateschatz aus Asterix und Obelix: der abgebrannte Chef der expressionistischen Theatergruppe zu Obelix, als dieser auf der Bühne stehen soll: "Sag einfach, was dir durch den Kopf geht." Oblix: "Es kommt aber vor, daß da gar nichts durchgeht!" Asterix und der Kupferkessel, Band 13
.
.
Heinrich Spoerl (der Maulkorb, die Feuerzangenbowle) schreibt über Johannes Pfeiffer, dass kreative Menschen oftmals Nachtarbeiter sind. Wobei (ziemlich) klar ist, dass der Umkehrschluss nicht zulässig ist.
.
.
Slinkatchu, englischer Photograpf magischer Szenen mit kleinen H0 Männchen (Kleine Leute in der grossen Stadt, Kleine Leute in der grossen Welt) sagt von sich: "Wie viele anderen Kreative kämpfe ich latent mit einer leichten Depression und einem Unglücklichsein über das, was ich mache", wobei ich über mich (zumindest) nicht sagen würde, dass ich kreativ bin.
.
.
.
Hermann Hesses Nürnberger Reise
Ich spürte deutlich, dass ich wieder einmal am traurigen Ende einer Wunscherfüllung stand und dass mein Leben nun demnächst in irgendein neues Zeichen eintreten müsse, um wieder Sinn zu bekommen. In manchen Jahren und mit manchen Opfern war es mir nun geglückt, mir eine Einsiedelei zu schaffen, wo ich, verborgen und völlig allein, in meiner Klause sitzen und meinen Spielereien und Lastern nachgehen konnte, dem Denken und Phantasieren, dem Lesen, dem Malen, dem Weintrinken, dem Schreiben – und nun war dieser Wunsch erfüllt, war dieser Versuch ausgekostet, und die Augen schmerzten, und die Arbeit samt Lesen und Malen war kein Glück mehr, und aus diesem Zustand würde, wenn er erst unleidlich geworden sein und mich in seinem Feuer gar gebraten haben würde, irgendein neuer Zauber, ein neuer Zustand, ein neuer Lebensversuch, eine neue Inkarnation entstehen, wie ich das nun schon oft genug erlebt hatte. Es galt jetzt Leiden auszukosten, die Augen zu schließen, sich klein zu machen und das Schicksal hinzunehmen.
.
.
.
Tasmin Archer, (die mit dem Song Sleeping Satellite) im September 2006 über ihre Schreibblockade: "I needed to do something creative which had an end result. If you have writer's block, obsessing about it is the worst thing you can do and I knew that whatever else happened I had to get on with things. My partner John is a massive Sunderland fan; I went with him to a game and, that was it, I was hooked. Turning to football didn't cure the writer's block, but it helped. In the end there was no Eureka moment, it just gradually lifted. Suddenly I was able to finish all those half-written songs."

Kommentare 21

  • PasstheHat 26. April 2015, 10:33

    Danke dir, das hast du sehr gut ausgesprochen und interpretiert....
    Peter
  • Katerina Lepic 23. März 2015, 18:59

    Danke, dass Du mich auf Fibonacci, Unendlichkeit, den goldenen Schnitt und die Kaninchen-Vermehrung aufmerksam gemacht hast.
    Und danke, dass ich dadurch Deine Fotos nicht versäumt habe, sie sind alle Wunderschön und ich habe wieder etwas neues gelernt.
    Ich wünsche Dir Viel Ruhe und Freude
    Katerina
  • Tim Wassermann 30. November 2014, 19:43

    Hallo Bernie,

    Vielen Dank für Deine Anmerkungen zu meinem Bild... Ich habe mich sehr amüsiert!!!
  • innocent 15. März 2013, 17:37

    Hallo,
    etwas spät aber ich wollte mich nochmal bedanken für den ausführlichen Lob... das hat gut getan, Thx :)
    lg, Inn
  • innocent 6. März 2013, 23:31


    Danke schön!
    lg, Inn
  • Ganzschoenscharf 8. Dezember 2012, 22:04

    Hallo Bernie,
    vielen Dank für Deinen sehr netten Kommentar zu meinem Bild "Rauhreif". Und Du hast Recht - es ist Land-Art. Schöner Begriff überhaupt. Solch' geniale Strukturen bringt nur die Natur hervor.
    Schöne Grüße
    Ralf
  • Double A 10. November 2012, 18:11

    Hi Bernie,
    Herzlichen Dank für Deiner netten Anmerkung und Vorschlag zu diesem Bild aus dem Panzergraben.
    Du hast Recht diese Haltung ist genau die welche auch Helmut Newton sehr häufig anwendete und wohl berühmt gemacht hat. Wir haben auch schon ähnliche schlichte Bilder mit neutralem Hintergrund gemacht. Diese Haltung wird bei uns immer mit "Attitude" benannt. Ich werde unter dem Bild die Erklärung zum Namen jetzt gleich dazugeben.
    Nochmals danke für's Ansehen.
    LG aus Canada,
    Alvin
    Ditch Witch Attitude
    Ditch Witch Attitude
    Double A
  • G. Schoenberner 11. Oktober 2012, 22:19

    Danke Bernie,für deine freundliche Anmerkung
    und Link,habe es mit großer Intresse gelesen!

    LG. Gudrun
    Die Weite!
    Die Weite!
    G. Schoenberner
  • Herr Jones 22. April 2012, 22:20

    Vielen Dank für Deinen freundlichen Kommentar!
    LG
    Klaus
  • Martin Hette 15. Februar 2012, 20:25

    hallo bernieW,

    gefällt mir was du machst.

    lg martin
  • J. Lüsgen 6. Februar 2012, 6:33

    Hallo Bernie,

    vielen Dank für deine Anmerkung zu meinem Bild.
    Hat mich sehr gefreut ;)
    Ich wünsche weiterhin frohes Fotoschaffen ;)

    LG Jürgen
    sacrosanct...
    sacrosanct...
    J. Lüsgen
  • Holger Ni. 19. Dezember 2011, 0:49

    Hallo Bernie,
    vielen Dank für Deinen netten Kommentar in meinem Profil.
    Ich komme eigentlich genau aus der anderen Ecke vom
    'Nürnberger Land', kenne aber Zirndorf und Fürth ein bisschen,
    da ich in Nürnberg arbeite.
    Wenn ich mir Deine Bilder so anschaue, schätze ich, dass
    es wohl doch auch mal lohnend wäre, sich dort mal genauer
    umzusehen... Aber wie ich gesehen habe, bist Du ja auch öfter mal
    am LMD-Kanal unterwegs. (Gar nicht weit weg von meinem Wohnort... ;-))
    LG Holger
  • Helge Kämpfet 18. August 2011, 7:13

    F-Distagon 2,8/16 T* mit Contax Anschluss, seltenes Fisheye von Carl Zeiss (steht momentan zum Verkauf bei ebay).
    Gruß Helge
  • Lalia 3. August 2011, 10:31

    Vielen Dank für deine nette Anmerkung!
    LG Lalia
  • Udo Afalter 7. Juli 2011, 23:00

    Nur einen 36er entwickelt ;-) Ich habe am WE 16 Rolfilme entwickelt. ;-)

    Gruß, udo

Meine Statistiken

  • 6 65
  • 251 543
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse