Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernhard Aichl


Free Mitglied, nichtigem anlass
[fc-user:525720]

Über mich

Meine liebsten Anmerkungen:

"wenn schon so eine ....seltsame Bearbeitung dann aber bitteschön das gesamte Bild so verschandeln und nicht wie hier den HG vergessen"

"Die Tortenverzierung schmeckt meist beschissen."

"Ich finde, es sieht nach alter DDR-Kamera aus, bei der die Filmentwicklung misslungen ist und ein Kind zufällig auf den Auslöser gedrückt hat .."

"da das hier eine fotocommunity ist und kein Poetry Slam, würde ich sagen das Bildchen ist hier falsch. ich würde es einige hundert male auf weichem Papier kopieren, auf eine Papprolle aufrollen und diese an einem bestimmten Ort platzieren. Ein Contra erübrigt sich ja wohl."

"genial daneben
Das ist so doof, dass es nichtmal mehr gut ist."

"Ich kann nichts erkennen, alles irgendwie unscharf!"

"so sehe ich Fotos mit 2,0 promille."

"Natürlich wird so ein Bild hier abgelehnt. Aus dem gleichen Grund aus dem um 20:15 Independence Day auf RTL läuft und die Filem die ich sehen mag um 0:15 auf 3Sat. Ich kann diese ganzen hochglanzgestylten Megapixel-Pseudo-Fashion-Fotos einfach nicht mehr sehen. Ich mag dieses Bild! Weil es mich anspricht, weil ich es mehr als eine Sekunde ansehen mag und weil es nicht so aussieht als wäre der Vollformatsensor auf Koks. Danke. "

"ist sicher wieder richtig gute fotokunst und ich arsch versteh`s wieder net ...FETTES CONTRA !!!"

"zuerst dacht ich.....wasn scheiß...ud dann habe ich es länger betrachtet und bin total gerockt vom bildbetrachten fast beim gang in die küche gegen die tür gemöllert...ein bild mit tiefgang und nachhaltigkeit wenn man sich die omme anhaut anna tür...

also mir gefällts

P.R.O"

"nicht schlecht :-)
aber für die Galerie ist es mir zu wenig
... selbst für diese Galerie"

"pro ohne Scheiß
oh Gott, Bayern ist jetzt schon überall"

"Das Bild selber stimmt nachdenklich. Es führt einem vor Augen, wie jegliche Individualität duch schablonenhafte Massenbauweise konsequent vermieden wird. Jede Ecke der Wohnsiedlung ist austauschbar. Echt furchtbar.
Passt aber nicht in die Galerie."

" ich denke, die gefahr dass womöglich ein zu großer anteil der voter kunst wittern, besteht HIER nicht wirklich ...;-)
einer galerie, die das aushängeschild einer fotocommunity sein will, täte dieses bild dennoch gut."

"Geile Nummer! Echt Porno!"

"Hochhäuser könnte ich eigentlich auch mal auf dem Balkon züchten ;-)"

"Das ist nicht banal, sondern brutal. Den Kontrast meine ich.
Welchen Kontrast?
Sucht selber.
Findet nichts.
Drückt contra."

"verdammt schlechtes, trauriges, sehr reales Bild
auf seine Weise
und deshalb PRO"

"schade um den Vorschlag, aber wer es nicht kann, der kann es einfach nicht..."

"Zumindest hat der Fotograf es geschafft, die senkrechten Linien auch tatsächlich senkrecht darzustellen. Das ist schon sehr viel und kann bei den üblichen Galeriefotografen nicht unbedingt vorausgesetzt werden.
Die Belichtung ist ausgewogen, da ist nichts überstrahlt, da säuft nichts ab.
Auch die Anzahl der sonst üblichen Sensorflecken liegt in einem Mut machenden Bereich.
Der Schnitt ist rechts etwas gewagt, aber das Bestreben, neue Wege in dieser Hinsicht gehen zu wollen, ist unverkennbar.
Auf eine auch immer häufiger anzutreffende Rahmengestaltung wurde zugunsten eines schlicht weißen und ansprechend breiten Rahmen verzichtet.
Dass der Fotograf zudem auf die plakative Darstellung eines Eisvogels, z.B. auf der grünen Hecke, verzichtet hat, ist ihm hoch anzurechnen.
Besonders hervorzuheben ist aber der Verzicht auf den Austausch des normalen Hintergrundes zugunsten des in der FC sich immer mehr durchsetzenden grünen. Nun gut, mag daran liegen, dass das Motiv dieses Bildes kein Insekt ist."

"hey, hier tobt ja das nackte leben - auf dem bild meine ich. stark! genau so sieht es aus ... das nackte leben ... leblosigkeit in deutschland. und unter all der leblosigkeit beben die gemüter und keiner merkts... "

"eggleston würde das für viel geld verkaufen.
der ist ja auch starfotograf."






t.b.c.


Kommentare 26

  • Michael Zartner 4. Mai 2015, 8:25

    du bist sehr gnädig, dass du bei den Anmerkungen nicht auch noch die Fotografen erwähnst. So "nett" wäre ich wohl nicht gewesen ;-)

    Grüße Michael
  • Frau Ke 14. November 2011, 2:37

    "[...] ud dann habe ich es länger betrachtet und bin total gerockt vom bildbetrachten fast beim gang in die küche gegen die tür gemöllert [...]" (eigentlich wollte ich längst schlafen - aber so hatte ich doch jedenfalls noch was zu lachen, wenn ich morgen schon... so nett! .-)

    PS "Jede Ecke der Wohnsiedlung ist austauschbar. Echt furchtbar. Passt aber nicht in die Galerie."
    auch ein hübscher Fetzen!
  • p.n.greta 25. September 2010, 20:50

    danke, ebenfalls. bist sozusagen schon veroranget ;)
  • ByBy 27. Januar 2010, 7:17

    moin
    wann gehts denn hier weiter?
    lg lynn
  • ByBy 4. Januar 2010, 23:37

    Danke schön, das freut mich.
    lg lynn
  • Bernhard Aichl 4. Januar 2010, 10:11

    .... und ich lächle ...


  • ByBy 26. Oktober 2009, 11:29

    Was ist das denn für eine Schönheit?
    Starfotografen in in jungen Jahren mit düsterem Dreinschaun?
    im Ledermantel. lebt der noch? falls ja, Wie alt ist der denn jetzt, ?
    der sieht süß aus. oder
    Ist das Dein Sohn? -a.d. Profil.
  • Jefaelltmaso 19. Mai 2009, 20:55

    was verschafft mir die unverhoffte ehre?
  • Kronenberger 29. August 2008, 20:26

    "Ist die Weltgeschichte Zufall - oder purer Unsinn ?"

    Arno Schmidt
  • Georg Clarenz 22. Juni 2008, 18:30

    servus
    ja nicht nur du bist gespannt. ich auch!
    hab das ding ja erst seit ner woche und hab noch keine filme vom entwickeln zurück bekommen.
    ich hoffe das ich nächstes wochenende schon mal eins online stellen kann.

    übrigens das bild pogo find ich richtig geil.

    gruß georg
  • Fr. Dr. Tilda 2. Juni 2008, 10:53

    [kritzel]
  • 6 6 1 22. März 2008, 6:48

    Müller?
  • Herr Kœsters 8. Februar 2008, 17:50

    man muß jede erfahrung ein mal selber gemacht haben.
  • Bernhard Aichl 4. Februar 2008, 20:43

    ... ja warum?


  • Herr Kœsters 4. Februar 2008, 18:58

    bohr dir doch mal ´n loch ins knie und gieß´ milch hinein!
  • Lucius Light 29. Januar 2008, 15:23

    .










    click












    .
  • Karlheinz Smola 12. Januar 2008, 22:54

    Hi,
    freue mich auf den netten Kontakt.
    Dann mal schnell auf orange...*grins*

    Greetings Karlheinz
  • so wie so 12. Januar 2008, 17:05

    hi... freu mich gerade über die entdeckung... interessant, vielfältig und eigen... sabine
  • røcket 3. Januar 2008, 21:51

    mir auch, danke.
  • schnell und vergänglich 2. Januar 2008, 20:28

    :-)
  • Stefan Hillgruber 23. Dezember 2007, 15:02

    Ein Arno Schmidt Zitat!!
    Dann bin ich hier richtig.
  • Doro E. 15. Dezember 2007, 10:33

    wie der mjorki....
  • Bernhard Aichl 9. Dezember 2007, 19:42

    naja ... da war ich noch jung und knackig :-)

  • Katrin Adam 9. Dezember 2007, 18:53

    Sexy Profilbild. :-)
  • Bernhard Aichl 9. Dezember 2007, 14:15

    ein furchtbares englisch!

Vergeben
  • 10 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 1.162 Kommentare
Erhalten
  • 94 Favoriten
  • 1 Lobe
  • 1.375 Kommentare