Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Ottmüller


Basic Mitglied, Tübingen
[fc-user:641079]

Über mich

Seit dem 14. Lebensjahr erste Fotos auf Diafilm (Kodak) mit Agfa Silette.
Ab 25. Lebensjahr 1967 mit Olympus OM 1.
Diese ist Immer noch meine Lieblingskamera mit Normalobjektiv.
Später Hasselblad (meiner Frau) und Zeiss 80 mm Optik. Sehr gutes stabiles Gerät aber leider selten verwendet, damit kann meine Frau Gisela besser umgehen als ich.
Heute zusätzlich Sony TFT 3 mit 4 Mio Pix. für unterwegs außerdem eine OM 2 SP und OM 10.

Einige Jahre als Sicherheitsingenieur (ISLA = Ingenieur Sauvegarde Lancement Ariane) im Europäischen Raumfahrtzentrum in Französisch Guayana bei beiden Arianesystemen Ariane 4 und später Ariane 5 dort im Bereich der Qualitätskontrolle für fließende Medien und Mechanik (APG = Assurance Produit Guyanaise) tätig.
Während dieser Zeit habe ich extrem viele und interessante Aufnahmen machen können.
Leider bin ich nicht sehr gut in der Nachbearbeitung meiner Aufnahmen, sie erscheinen mir inzwischen allesamt etwas zu dunkel und wenig durchsichtig.
Die Papierabzüge vom Fachlabor finde ich selbst wesentlich besser.
Sonst bin ich Chemiker und lebe in Tübingen.


Kommentare 3

  • Hendrik Oesterlin 6. Februar 2006, 11:20

    Hallo Bernd, ich meinte die Bilder auf Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Papaya
    Selber habe ich (noch) nicht in der Fotocomunity hochgeladen, da gerade nichts digitales zur Hand... und auf alle Fälle keinen Papaya-Baum, aber das kann ja noch kommen. Es gibt vor meiner Tür genug davon um sie zu fotografieren...
    Viele Grüße!
    Hendrik
  • Jürgen Kozok 9. Januar 2006, 17:41

    Hallo Bernd,
    freue mich sehr, einen Fotokollegen aus Tübingen hier kennenzulernen. Selbst wohne ich seit 3 Monaten in Gomaringen, zuvor in Bebenhausen und arbeite als Kardiotechniker in der Uni-Klinik.
    Ich bin auf Deine Bilder gestossen, als ich den Ordner Südamerika durchforstet habe (Peru war mein Ziel), und ein Thumbnail gesehen habe, welches mich interessiert hat.
    Die Fotos sind äusserst interessant und zeigen mir eine wirklich fremde Welt. Schön, Dich hierüber kennengelernt zu haben.
    LG, Jürgen
  • Ingrid Bunse 8. Dezember 2005, 15:24

    Hallo Bernd, habe mich gerade ein wenig gewundert.

    Da macht jemand interessante Fotos von einem schönen Land, in das sonst kaum jemand reist.(habe mich gerade durch die ganze Abteilung geklickt) .
    Er lädt 26 Bilder hoch und bekommt nur einen einzigen Kommentar?

    Komisch! Ich bin hier schon ewig dabei (Nummer 70 :-)) aber sowas habe ich auch noch nicht gesehen...

    Jedenfalls willkommen in der fc, weil das bis jetzt noch niemand gesagt hat.

    Gruß
    Ingrid
Vergeben
  • 1 Favoriten
  • 1 Lobe
  • 13 Kommentare
Erhalten
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 0 Kommentare