Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Niederkofler


Free Mitglied, Graz
[fc-user:503703]

Über mich

Servus.
*********
Ich bin 24 und wohne momentan in Graz um meinem Biologiestudium nachzugehen.

Hier ist die Abkürzung zu meinen Bildern, zur Schonung des Scrollrades:
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/503703

Vielen Dank an Fang das Licht für das Profilfoto.


Wichtige Sprüche:
*********************
(und ihr dürft mich zitieren ;-)
Schärfeverlauf ist gut,
Schärfe, die sich verlaufen hat, weniger.

Ich mache absichtlich kaum gute Bilder.
Ich kann mir keine größere Wohnung leisten,
um mehr aufzuhängen.



Historie:
**********
Meine Liebe zur Natur und im Speziellen zu Insekten hab ich bereits mit 4 Jahren entdeckt, als ich einen Käferkompass geschenkt bekam und mit der Bestimmung diverser Krabbler began.
Mit 16 war mir klar, dass meine motorischen Fähigkeiten nicht ausreichten, um die Tiere so detailgetreu und schön zu zeichnen, wie sie sind.
Mit 18 kaufte ich mir die erste Digitalkamera, die mich lang treu begleitete und mich an die Fotografie fesselte.
Inzwischen mit einer DSLR unterwegs und hoffe das meine Fähigkeiten im selben Ausmaß wachsen werden, wie meine Ausrüstung.


Kamera:
**********
Fuji FinePix S304, 3,2MP, 6xopt. (~36-210 mm KB)
etwas langsam, mangelnde Bildqualität und menig manuelle Einstellungsmöglichkeiten.mehr konnte ich mir für mein Maturareisekapital nicht leisten.

Arbeit bringt Spass. Bin stolzer Besitzer einer 20D mit 2x1GB Sandisk Ultra II, 2GB Noname und zweier Sigmas (EX DG 105mm Makro F2,8 & DC 18-125mm F3,5-5,6)
Jetzt ist keiner mehr schneller als meine Cam!!!
Nur fürs Ego: Hab jetzt ein 70-200 f4 L USM!

24.3.06: Fazit nach einem Jahr 20D und 10.000 Auslösungen: So an die 50 Fotos sind brauchbar.

Neues Licht für meine Fotos: 50mm 1:1,8 und ein 580er sollten für die finsterste Nacht ausreichend sein.

22.10.2006
Nach 20.000 Auslösungen gehts jetz langsam. Eine Hochzeit und mehrere Chorshootings haben die Zahl in die Höhe getrieben.

17.2..2007
Durch ein Fotoprojekt (Kochbuch) bin ich jetzt bereits bei 30.000 Auslösungen. Zumindest bilde ich mir ein, dass sich die Qualität meiner Bilder etwas verbessert hat, wenn auch noch keine umwerfenden Schüsse dabeiwaren.

17.9.2007
Heute hat der Spiegel zum 40.000sten Mal geschlagen. Irgendwie habe ich den Verdacht, dass die Kamera falsch gezählt hat. Habe diesen Sommer fast nicht fotografiert.

Nun hat es mich erwischt.
Nach etwas über 62.000 Fotos hat meine 20D das zeitliche gesegnet.
Sobald der Akku drin ist, schießt sie im Dauerfeuer los - in ausgeschaltenem Zustand mit offenen Abdeckungen...
Mal sehen, was die Reparatur kostet.

Ist eine 40D geworden, die Reparatur meiner alten Lady erfolgt wohl später mal.


Motive:
*********
Tiere mit Schwerpunkten auf Insekten (Bienen, bin Imker) und Spinnentieren

Kritik und Anregungen sind erwünscht, es ist meiner Meinung nach der beste Weg besser zu werden.
Und das meine ich so.
Hab noch niemanden auf der Ignore-Liste!!!


Fotografen, deren Aufnahmen man gesehen haben sollte:
*******************************************************************
Qingwei Chen
Ralph Budke
Don Fröhlich
und wo ich die Verlinkung leider noch nicht zum Laufen gebracht habe:
Karin RoWo Karin RoWo
Sonja Witter Sonja Witter
Dirk Vorbusch (GDT) Dirk Vorbusch
Tatyana Zarubo Tatyana Zarubo
Carlos Methfessel Carlos Methfessel
Wolfgang Kairat



24.5.07
Ja! Ich habs geschaft! Bin auf einer Ignore-Liste. Dabei wollt ich doch eine positive Anmerkung schreiben. Das Bild war echt sehr gut. Find ich lustig. Dem Kollegen habe ich noch nie etwas geschrieben und trotzdem wurde ich gesperrt. Muss wohl meine Ausstrahlung sein.
Zitat aus dem Profil des Users: "Gute sinnvolle Kritik ist OK."
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/861148
lg an dieser Stelle

Aha. Da ist der Haken.
"Was ich nicht mag sind dummschwätzer und möchtegernefachleute, die nur blöde daherblubbern, ohne sich Gedanken über Motive zu machen"
Hat wohl meine Anmerkungen bei anderen Bildern gesehen. ;-)
Ich werds überleben.
Nur komisch find ich das schon.

Kommentare 21

  • Patrick Stöhs 4. Februar 2010, 10:14

    Wow! Bin echt beeindruckt von deinen Fotos! Du hast sehr gute Makros!
    Hab jtzt ein schlechtes Gewissen, weil ich mein Makro-Objektiv so vernachlässige. ;-)
    LG
  • Sieghard Schmidt 22. August 2009, 16:31

    Hallo Bernd !
    Danke Dir für die nette Anmerkung und genaue Beschreibung der Raupe. LG.Siggi
  • Gregor Luschnat GL-ART-PHOTOGRAPHY 14. April 2009, 17:40

    Vielen Dank Bernd
    für deinen TIP, das es sich hier um einen "Wollschweber" handelte
    Sturzflug des Wollschwebers
    Sturzflug des Wollschwebers
    Gregor Luschnat GL-ART-PHOTOGRAPHY


    LG
    Gregor
  • Walter Ehls 26. August 2008, 16:23

    Hallo Bernd

    Danke für deine Anmerkung und Hinweis zu meiner Keulenblattwespe.
  • Marina Felder 4. April 2008, 13:37

    Hallo Bernd
    Danke für Deine ausführliche Erklärung zu meinem Tausendfüssler. Man kann immer wieder was dazu lernen.
    Vielleicht weisst Du auch, was das für ein Käferchen ist ?

    mfg mf57
  • Wolf Ademeit 12. März 2008, 23:21

    Tolle Macroaufnahmen. Das mit der Maus ist einfach genial.

    lg Wolf
  • Kalmia 25. September 2007, 19:46

    Du machst ja tolle Bilder!!!
    Bin richtig stolz auf Deine Anmerkung zu meinem geknipsten Foto!
    Gruß, Karin
  • Beate Henkel 24. Juni 2007, 2:03

    Danke für Deine Anmerkung und für dein Hinweis. Ich bin als Neuling für jeden Tipp dankbar. Freud mich das dir meine Kirschen gefallen, die wahren danach um so leckerer :-)
    Gruß Anna
  • Claudia Horstmann 23. Juni 2007, 18:09

    Hallo Bernd, vielen Dank für Deine Anmerkung. Schöne Fotos hast Du eingestellt. Da muss ich wohl noch etwas üben :-)
    LG Claudia
  • Michael Breucker 22. Juni 2007, 22:45

    Sehr schöne Bilder die du gemacht und eigestellt hast, weiter so und immer gutes Licht ud ein gutes Auge

    LG Michael
  • Gisela Kr. 12. Juni 2007, 21:43

    Hi Bernd,
    danke für deine Anmerkung zu meiner Libelle.
    Ich jage zur Zeit ständig hinter den Dingern her und ab und an erwisch ich mal eine so, dass ich denke, ich kann sie zeigen. Habe mir deine Bilder angesehen. Richtig gute
    Makros dabei und die Titel ;-)).
    Gefällt mir, sowas....
    lgg
  • smk. 30. Mai 2007, 3:42

    Vielen Dank für Deine Anmerkung zu
    Deine Bilder gefallen mir sehr gut; ich sollte mich auch mal mit Insekten beschäftigen und etwas tiefer in die Makro-Fotografie einsteigen.
    Viele Grüß nach Graz
    Stefan
  • Thomas Bindreiter 22. März 2007, 22:57

    Vielen Dank für die Anmerkung!

    Ich lese, Du bist auch Imker, ich wars auch vor ca. 2 Jahren, nur im kleinen Betrieb mit 2 Stöcken und konnte damit Blüten- und beim 2. Durchgang Waldhonig schleudern...

    Die haben aber einen strengen Winter nicht überstanden, jetzt verleihe ich die Bienenhütte, damit darin wieder "Leben" ins Haus kommt, vielleicht nehm ich mir in ein paar Jahren wieder ein paar Bienchen selber...

    Schattendasein
    Schattendasein
    Thomas Bindreiter
  • Papa Frank Kunze 4. Dezember 2006, 21:51

    Hallo Bernd,
    hast ja echt scharfe Fotos. Wie ich sehe hast Du ein Auge fürs Detail. Find ich klasse.

    mfg Frank
  • Thomas Zöllner 17. Mai 2006, 10:02

    Vielen Dank für Deine Bemerkung unter meinem Bild. Hier ein anderes von mir, das gerade im Voting ist:

    Gruß
    Thomas

Meine Statistiken

  • 5 0
  • 362 1.213
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse