Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

AT-Fotodesign


Basic Mitglied, Duisburg
[fc-user:2188358]

Über mich

Während andere mit „tollen Urlaubsfotos“ nach Hause kamen, waren meine Fotos für die meisten uninteressant. Auf meinen Fotos waren eben nicht die Gebäude, der Strand mit seinen Schönheiten oder Altertümern zu sehen.

Bei mir gab es den Seestern, der im Sand von den Wellen umspült da lag, die von der Sonne gegerbte, mit Wasserperlen und Salzkristallen bedeckte Haut des Fischers in Nahaufnahme der mit freiem Oberkörper beim Haifischfang das schwere Tier an Bord hievte, den ausgebrochenen, verwitterten Stein in der Hauswand oder der Fischer beim Flicken des Netzes zu sehen. Kurz, Details, die mich ansprechen.

Schon bevor ich das Fotografieren erlernte, hatte ich ein Labor im Keller und gab mich auch der Entwicklung hin.
Oft auch war die Dunkelkammerbeleuchtung der Grund, warum ich das Labor abgeschlossen hatte wenn ich dort meiner Freundin zeigte wie so ein Bild auf dem Papier entstand. So trauere ich der analogen Fotografie mit all ihren Facetten heute noch nach.

Später ging ich dann in den Technikbereich und bin dort auch hängen geblieben.
Nebenbei hatte ich dann doch mit Set Card Fotografie für Models zu tun und habe so immer weiter fotografiert. Heute ist es mein zweites Standbein.

Fotografiertechnisch habe ich mich auf Menschen spezialisiert. Im Freien, im Studio, Im Schwimmbad usw.
Mit viel Kleidung, mit weniger bis hin zu gar keiner wobei bei der Teil-Aktfotografie der Körper einem jungen Menschen (bis Mitte 30) gehört und sehr gut definiert ist..

Low Key fotografiere ich sehr gerne.
Mein großes Plus ist es, dass ich gut mit Menschen umgehen kann. Der Person vor meiner Kamera das Unwohlsein zu nehmen und auf (fast) jedes Gesicht ein natürliches Lächeln zu zaubern, das macht Spaß.
Einfach den Draht zueinander finden. Etwas Wichtigeres gibt es beim Fotografieren nicht. Nur so entstehen gute Fotos.

Mittlerweile bin ich sowohl für den Außenbereich (HSS) wie auch für den Studiobereich professionell ausgerüstet. Essentielle Dinge, wie Kamera, Blitze usw. habe ich immer auch als Ersatz dabei, so läuft bei einem Shooting alles glatt.

Wegen meines Hauptberufes kann ich Termine in der Woche um 17 Uhr machen. Früher nur in Ausnahmefällen, später nicht, da so ein Shooting schon 4 Stunden dauert und ich morgens früh raus muss. Das Wochenende ist nach Absprache belegbar.

Fotoshootings mache ich – wenn nicht im Freien – in meinem Fotostudio unterm Dach.

In der Regel Auftragsshootings, TfP/TfDVD aber auch möglich.

Aber, im Teil-Akt (also das Wichtigste bleibt verdeckt oder liegt im Schatten) fotografiere ich lieber Männer, weil gerade im Aktbereich das Shooting lockerer und unverkrampfter zugeht. Auf beiden Seiten. Im Besonderen bin ich unbefangener wenn es zum Beispiel ums Einölen geht. Auch fotografiere ich nur den natürlichen Körper, also bitte keine rasierten Männer. Rasierte Männer finde ich unnatürlich.

Aus der vorgenannten Aussage scheinen hier einige Männer falsche Schlüsse zu ziehen. Zur Erklärung: Bei Frauen spielt als Mann natürlich immer die Erotik eine Rolle. Da laufe ich schnell Gefahr, den Grat des erotischen Fotos zu verlassen. Ich bin der Meinung, dass sich Frauen besser von Frauen und Männer besser von Männer fotografieren lassen. Dann spielen beim Shooten die sexuellen Gedanken keine Rolle.

In diesem Sinne. Melde dich.

Achim

Kommentare 7

  • Trugbild 24. August 2017, 0:53

    Danke für Dein Lob für mein Foto "Verborgen". Habe mich darüber gefreut. VG Adeltraut
  • Jasmine Pastwa 21. August 2017, 9:58

    Danke für dein Lob! LG Jasmine
    Auf Kuschelkurs
    Auf Kuschelkurs
    Jasmine Pastwa
  • Fotowerkstatt Sunderhaus 14. April 2017, 1:59

    Wunderschöne Bilder die du da zeigst.
    Gruß Klaus
  • FCH 19. März 2017, 9:21

    Danke für dein Lob zu meinem Foto " Neue Welten ".
    Gruß Florian
  • Peter Eschke 22. November 2016, 20:52

    Danke, für Dein Lob zu Aurélie.

    Peter
  • gerda1 9. November 2016, 10:57

    Danke für dein Lob, es freut mich, wenn´s gefällt.
    LG
    Gerda
  • Foto-Nomade 25. Mai 2016, 10:39

    Herzlichen Dank für deinen Beitrag zu
    Sowas kommt bestimmt nicht häufig vor, ein Spatz im Kanonenrohr  !
    Sowas kommt bestimmt nicht häufig vor, ein Spatz im Kanonenrohr !
    Foto-Nomade

Meine Statistiken

  • 16 122
  • 74 68
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)
  • Fotograf (Profi)

Ausrüstung

Nikon Kameras und Objektive,
Eigenes kleines Studio mit Blitzanlage und div. Hintergründen.
Da es unterm Dach ist, ist es im Sommer oft warm..... Aber nun habe ich auch eine Klimaanlage.
Im Winter muss so 2 Stunden vor dem Shooting eingeheizt werden. Also im Winter nicht ganz so spontan.