Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anke M. aus B.


Free Mitglied, Niedersachsen
[fc-user:577433]

Über mich

Hallo!
Wie könnte ich meine Art zu fotografieren beschreiben?
Ich fange mal mit der Technik an. Ich gehöre zu den hoffentlich nicht aussterbenden Analog-Fotofans, noch dazu mit manueller Technik (d.h. kein Motor, kein Autofokus) und einer Vorliebe für Festbrennweiten.

Vielleicht bevorzuge ich deswegen auch eher die ruhigen Motive, egal ob Landschaft, Pflanzen, Technik oder Architektur (nicht zu vergessen die Kinder, aber die sind weniger ruhig). Außerdem habe ich einen Hang zum Hochformat.

Je länger ich fotografiere (und die Bilder digitalisiere!), um so mehr merke ich, dass ich wohl nie auslernen werde. Wird man mit der Zeit immer kritischer ?

Meine/unsere Foto-Ausrüstung ist ein "duales System": Canon A-1, AE-1, AE-1 progr., Objektive von 17 bis 400mm. Die Technik ist eben doch nicht nur Mittel zum Zweck, sondern ein Teil der Leidenschaft.
Den digitalen Part übernimmt eine Olympus Camedia C-2020 Z und ein alter Nikon Dia-Scanner (Coolscan III). Alle Geräte sind mindestens 2nd Hand.

Hier in der fc werde ich wohl so nach und nach mein Archiv aufarbeiten, aber auch aktuelle Aufnahmen einstellen. Ich hoffe, mir geht das Material nicht aus...

Da ich auch Bilder meiner eigenen Kinder hier präsentiere, fühle ich mich etwas wohler, wenn ich hier nicht mit vollem Namen und Wohnort auftauche. Ich hoffe, Ihr habt dafür Verständnis. Danke.

Viel Spaß in der fc,
Gruß Anke!

Kommentare 12

  • Klaus Freilinger 30. April 2006, 15:53

    Danke für den netten Kommentar... immer gutes Licht
    und gute Linsen ... Klaus
  • Mark Robertz 27. Oktober 2005, 11:59

    Moin Anke,

    besten Dank für Deine Anmerkung. Ich konzentriere mich in letzter Zeit eher darauf Landschaften zu dokumentieren die von Menschenhand geschaffen wurden.

    Der gesellschaftiche Bezwingungswahn der vergangenen 150 Jahre, in denen unsere Kultur versucht sich über die Natur zu stellen, brachte so manches Problem mit sich. Probleme für welche wir weder Lösungen noch Verständnis aufbringen...

    Schönge Grüße gen Norden.
    Tschüß Mark
  • Maik Bruns 12. September 2005, 23:24

    Vielen Dank für deine Anmerkung.
    Wünsche dir weiterhin noch viele schöne Motive, die du uns hier zeigen kannst.
    Gruß Maik
  • Brigitte F. 30. August 2005, 15:04

    Hallo Anke,
    vielen Dank für deine Anmerkung zu

    Interessant zu lesen, dass du auch Analogfan bist! Im Gegensatz zu Dir habe ich leider noch keinen Scanner, aber der ist inzwischen unterwegs...
    LG Brigitte
  • Chris(Tina) Buehler 3. August 2005, 22:35

    Hallo aus Bu.de ... dank Dir für die Anmerkung zu meinem "coolen Neffen" ...
    ...passt das outfit so ???
    ...passt das outfit so ???
    Chris(Tina) Buehler
  • Birgit N. 2. August 2005, 20:32

    Nabend Anke :)
    ja...Schmuddelsommer 2005, da hast du recht!
    Leider habe ich beim ablichten von

    nicht auf den Mast geachtet und schnitt ihn ab. :-(
    Der ist aber auch hoch...da habe ich Landratte nicht mit gerechnet ;-)
    Vielen Dank für deine Kritik...
    Lg Birgit
  • Esther Cronjäger 1. August 2005, 22:03

    Herzlichen Dank für Deine Anmerkung - bin froh, dass da noch jemand ist, der ab und zu auch mit Aufhellblitz arbeitet..... Deine Bilder sind schön! Gut's Nächtle - Esther
  • Birgit N. 1. August 2005, 20:16

    Vielen Dank für deine Anmerkung zum "Friesland-Bild"
    Stimmt... es hätte auch in die andere Selektion gepasst aber so gaaaaanz verfehlt habe ich es mit Meer und Strand ja auch nicht ;)



    und nun schaue ich mir mal deine Bilder an :))

    LG Birgit
  • Peter Rohde (Rheinland) 22. Juli 2005, 23:00

    Radien, Klotoiden, Zwischengeraden...

    ...damit wir keine Zeit auf dem Weg verlieren.
    Danke für die Anmerkung!
  • Peter Rohde (Rheinland) 16. Juli 2005, 0:49

    Hallo, Anke!
    Danke für Deine Anmerkung.
    Ich hatte nicht darauf gewartet sondern überlegt ob ich das gleiche Motiv ohne den zusätzlichen Flieger oben hochlade.
    Der Flieger unten hätte dann "freie Bahn"...
    "...biegen Sie rechts am Fadenlauf vorbei ein..."
    "...biegen Sie rechts am Fadenlauf vorbei ein..."
    Peter Rohde (Rheinland)



    Habe mir Deine Bilder angesehen.
    Die Analoge Technik ist Deinen Fotos anzusehen.
    Sie haben aber gerade dadurch eine große Ausstrahlung und wirken auf mich "besonders".
    Ist das Foto als technisch perfektes Abbild des Momentes besser?
    Das "Rauschen" hat etwas von einem Bilck in die Vergangenheit.
    Manche Menschen hören ja auch lieber Schallplatten als CD´s denn da sind die Kratzer noch ´drauf an die wir unsere Erinnerungen knüpfen.

    Habe meine gescannten Bilder unter "alte Fotos / alte Technik" abgelegt.
    Werde das ´mal umbenennen.

    Gruß
    PETER
  • Christian Ringer 9. Juni 2005, 19:24

    Hallo Anke!

    Analog fotografieren hat was, keine Frage!
    Fotografie eben!!! Und keine Computerspielerei damit ein Bild nach etwas aussieht.


    Werde mal wieder vorbei gucken ;-)

    Liebe Grüße, Christian

  • Dani Studler 9. Mai 2005, 20:39

    Willkommen in der FC! Wünsche dir hier viel Spass und immer gutes Licht für tolle Fotos!

    lg dani



Meine Statistiken

  • 2 0
  • 238 476
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse