Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas Poethko


Free Mitglied, München
[fc-user:502461]

Über mich

Wie kann man zwei Hobbys miteinander kombinieren? Indem man es einfach tut! Was kommt dabei raus? Unterwasser-Fotografie. Zwar gelingt noch nicht alles so wie ich es mir vorstelle, aber dann hat zumindest was woran man arbeiten kann. :-)
Freue mich auf Anregungen und konstruktive Kritik.

Viel Spaß und immer eine MB Reserve auf der CF-Card,

Andy

P.S. Bilder folgen peu-à-peu.
P.P.S UW-Fotografie mache ich seit 2004. Aktuell mit einer Olympus C-8080 WZ mit PT-023 UW-Gehäuse. Als Lichtquelle dient (noch) eine Green-Force UW-Lampe.


Kommentare 11

  • René Albrechtskirchinger 22. November 2007, 20:35

    hallo andreas,
    ich dachte ich schau mal bei dir rein
    vlg
    rené
  • Alexander Max Maier 13. Juli 2007, 11:33

    hi, schöne aufnahmen, glückwunsch.

    schöne grüße aus ulm, alex

    ps. -> http://www.crunchypix.com[fc-foto:7588027]
  • Angelika Schneider 6. November 2006, 21:59

    Hallo Andreas,

    Flughafen hat was, ja. Und vor allem das Airbräu ;-)

    Bis demnächst mal wieder.

    LG
    Angie
  • Ludwig Luger 17. Februar 2006, 14:56

    Hallo Andreas,
    besten Dank für Deine freundliche Bewertung bzgl. des Drachenkopfes. Wenn ich mich recht erinnere ist das Bild nachts entstanden, - also naturgem. dunkler Hintergrund.
    In jedem Fall Blende zu, 22 oder besser 32, Blitz links von oben,- nicht den Hintergund ins Blitzlicht einbeziehen, - kommt auf die Lage des Fisches an, viel besser bei zunehmender Tauchtiefe, - weil das Umgebungslicht weniger wird.
    Niedrig empfindlicher Film, z.V. Fuji Velvia 50 ASA ist auch empfehlenswert, - der Blitz gibt volle Leistung ab, im Grunde aber nur ausreichend für das Objekt !
    Grüsse
    Lu
  • Just my pix 13. Februar 2006, 9:58

    Mann, da bin ich dieses mal aber spät dran mit meiner Begrüßung und dem unvermeidlichen Hinweis auf eine lange Liste von "Kombinierern" in meinem Profil

    LG Frank
  • St. Weiß 7. Februar 2006, 10:00

    Hallo Andreas,

    auch von mir ein herzliches Willkommen in der FC.
    Schön das die interesse an der UW Fotographie
    ständig an wachsen ist und mit Dir einen weiteren Beitrag zu tollen UW Bildern liefert.

    Ich wünsche Dir tolle Taucherlebnisse und den Finger
    immer rechtzeitig am Auslöser.

    Gruß
    Stefan
  • Ludwig Luger 6. Februar 2006, 8:32

    Hallo Andy
    Danke für die Info, - ich fasse den Termin mal ins Auge, - melde Dich dann nochmal
    Grüsse
    Lu
  • Ingrid Hansen 5. Februar 2006, 9:27

    Hallo Andreas,
    herzlich Willkommen hier in der Flut der Bilder. Als UW-Fotograf wirst Du natürlich sofort auf Beobachtung gesetzt. Deine bisherigen Aufnahmen sind schon ein prima Einstand.
    Wünsche Dir hier viel Spaß und freue mich auf das was kommt.
    LG Ingrid
  • Ludwig Luger 5. Februar 2006, 8:42

    Hallo Andreas,
    auch mein Dank für Deine freundlichen Worte, - beim Stammtisch in München war ich noch nicht, - könnte man aber vielleicht ins Auge fassen
    herzliche Grüsse, der
    Lu
  • Ludwig Luger 4. Februar 2006, 9:35

    Hallo Andreas , -
    und auch von meiner Seite ein herzliches Willkommen in der FC, - auch aus München.
    Deine Sepien, die Du eingestellt hast, - sind schon mal sehr gut, - ich freu mich auf mehr und Meer !
    - wie Heiner schon sagt, - wer unter Wasser fotografiert ist auch mein Buddy !
    Lu
  • Heiner Düsterhaus 1. Februar 2006, 8:04

    Na nu hier steht noch nichts.....
    Herzlich Willkommen in der FC....

    Weil Du neu bist wünsche ich Dir immer perfektes Licht und gute Motive!!!! Natürlich vor allem unter Wasser! Überings; wer unter Wasser fotografiert ist auch mein Buddy!

    Grüsse
    vom
    Heiner
Vergeben
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 68 Kommentare
Erhalten
  • 3 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 172 Kommentare