Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Alexander W. B.


Free Mitglied, Berlin
[fc-user:550035]

Über mich

Nach Jahren der sporadischen Urlaubsfotografie mit einer analogen SLR Revue AC3 bin ich über eine Casio Exilim zur DSLR gelangt. Zunächst hatte ich eine CANON 10D mit kleiner Austattung die ich eher selten einsetzte. Ich fand das immer sehr bedauerlich, jedoch verboten die beruflichen Prioritäten einen Ausbau der Fotografie. Um das zu ändern habe ich die 10D verkauft und nehme mir mehr Zeit für das Fotografieren.

Habe nun folgende Ausstattung (falls von Interesse):
Canon 5D
Canon 30D
Sigma 12-24
Canon 17-40/4
Canon 24-70/2.8
Canon 70-200/2.8 IS
Canon 100-400 IS
Canon 135/2
Canon 50/F1.8
Ein vernünftiges Stativ: Velbon Sherpa 640 mit Markins M10 Kugelkopf, den ich nur empfehlen kann. Für mich ist die Ergonomie ein wichtiger Faktor und das Ding ist ein dolles Teil.

Zubehör wie ein paar Speedlites und anderes Zeug fehlt auch nicht.

Und nur damit hier kein Irrtum aufkommt: Ich bin der Meinung, dass man mit sowas wie einer 300D mit Kitobjektiv hervorragende Fotos, viel besser als meine, machen kann. Das da oben ist nur mein persönlicher kleiner Luxus. Macht mir einfach mehr Spass damit.

Es ist wie in der Musik schwierig, neues zu finden. So viele Motive sind schon millionenfach abgeknipst oder fotografiert worden und man muss schon einiges bieten um da noch hervorzustechen. Es gilt, noch viele Erfahrungen zu sammeln und die Qualität der Fotos mit der Zeit zu verbessern. Dazu ist die FC eine gute Hilfe, sofern man selbstkritisch genug ist.

("Hallo Kurt, schönes Bild")

Einen bevorzugten Motivbereich habe ich nicht, aber sicher wird man von mir keine Tabletopaufnahmen sehen, das interessiert mich nicht so sehr. Schauen wir mal was sich ergibt.

Achja: Ich fotografiere auschliesslich im RAW-Format und entwickle die Bilder nach moderater Weißpunkt-, Tonwert- und Belichtungskorrektur (falls nötig). Da bin ich wohl eher noch der traditionelle Typ, welcher versucht, bei der Aufnahme schon die gewünschte Bildwirkung zu erreichen.
Vergeben
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 0 Kommentare
Erhalten
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 2 Kommentare