Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Alexander Drexler


Free Mitglied, Dorsten
[fc-user:566567]

Über mich

Die ersten Erfahrungen mit einer Kamera habe ich erst in meiner Schulzeit am Gymnasium gemacht. In der dort recht überschaubaren Foto AG - mit ganzen 3 Mitgliedern + Lehrer - haben wir in unserem kleinen Fotolabor die ein oder andere Stunde verbracht. Damals habe ich noch mit einer "analogen" Canon EOS500N und dem Kodakt T400CN S/W Film aufnahmen gemacht. Mehr als das "standart Objektiv" war als armer Schüler leider nicht drin.

Unser größtes Schulprojekt mit der Foto AG enstand anläßlich der Jahrfeier zum Freiden nach dem 30-jährigen Krieg. Unser Projekt war es, den "Freidenssaal in Münster" abzulichten und im Eingangsbereich der Schule wieder aufzubauen.
Dies ging von einem simplen 270 Grad aufnahme über Detail- und Marktoaufnahmen bis hin zu beeindruckenden Bildern, welche diese einmalige atmosphäre des alten Gemäuers zu vermitteln versuchen. In der Zeit haben wir 2 Wochen tagsüber nur in der Dunkelkammer verbracht, um die riesiegen, wandfüllenden Aufnahmen zu erstellen.
Leider ist das Ablichten des Friedenssaals zur veröffentlichung nicht genehmigt worden - demzufolge darf ich leider keines dieses Bilder hier Posten. Schade.

Seid dem ich Studiere (Informatik) ist leider auch mein Zugang zum Fotolabor versperrt. Daher habe ich einen anderen Weg gesucht und die Canon EOS-300D gefunden. Zusammen mit einem SIGMA Makro Zoom gibt diese Kamera mir alle Möglichkeiten, die ich sonst von der Schule gewohnt war. Ich vermisse zwar ein wenig den Geruch vom Essig und der anderen Chemie, aber es ist auf jedenfall viel mehr möglich - mit all der digitalen Technik. Das einzigste was mir jetzt noch Fehlt, ist die Zeit zum Fotographieren - welche bei Uni und Nebenjob eher knapp bemessen ist.

Ich hoffe, das ich dennoch die Zeit finde in der nächsten Zeit mehr zu entwerfen und auch zu Posten.
An dieser Stelle muss ich dieser Community danken, das es hier so viele schöne Aufnahmen und Projeke gibt. Viele Bilder die ich hier sehe, bringen mich auf neue Interessante ideen. Danke!


Kommentare 1

  • Alexander Heinrichs 11. April 2005, 18:41

    Herzlich willkommen in der FC. Viel Spass hier und bei Fragen kannst du dich gerne an mich wenden!

    ;-)
    Alex
    [digiart-channelmanager]
Vergeben
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 1 Kommentare
Erhalten
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 2 Kommentare