Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Zwischen Zwei Welten

Zwischen Zwei Welten

110 16

panoRAL Foto


Free Mitglied, Günschdler aus Ostdeutschland

Zwischen Zwei Welten

ist meist nicht viel Platz !


**********************************************************************************
Hierbei handelt es sich um ein Fotoprojekt mehrerer Mitglieder.
Jeder, der mitmachen will, ist herzlich eingeladen.
Mehr dazu - Fight-Club

Thema für den 25.09.2016: zwischen zwei Welten

zwischen zwei Welten
zwischen zwei Welten
Fight-Club

Thema für den 01.10.2016: rort wie Blut
***

Kommentare 16

  • Michael.Fischer 20. Oktober 2016, 18:28

    Lange nicht mehr bei dir reingeschaut und, wie ich sehe, einiges verpasst.
    Idee zum Thema und die Umsetzung sind große Klasse.
    Gruß, Michael
  • Maria Kaldewey 29. September 2016, 1:45

    Oh, den Nachtrag hätte ich beinahe übersehen. Und das wäre schade, denn dieses Bild zwischen Traum und Wirklichkeit gefällt mir sehr. Was ist denn die Wirklichlichkeit. Zu leicht lässt man sich täuschen. Deine Parallelwelten-Fotoarbeit gefällt mir. Und auch die Farbe. In s/w würde es meines Erachtens zu kühl und das Träumerische würde verloren gehen.

    Liebe Grüße, Maria.
  • ElkeLe 28. September 2016, 21:44

    mir gefällt das auch in der "Farbigkeit", die -so finde ich- auch gut zu dem überbelichteten passt.
    Erinnert mich sehr an das Buch "Schilf" von Judith Zeh, indem es unter anderem um die Theorie parallel existierender Welten geht.
    War für mich ein sehr faszinierendes Buch (kleiner Lesetipp am Rande ;-)) ... ebenso faszinierend finde ich dein Foto,
    lg Elke
  • side effect 28. September 2016, 20:41

    Ha, immer diese Geisterfahrer ;-)
    Die Idee und vor allem die Bearbeitung sind Klasse!

    Viele Grüße
    Uwe
  • TU-FotoDesign 28. September 2016, 15:18

    In SW wärs wahrscheinlich zu seriös.
    So hat es was von Gedankenträumerei.
    VG Thomas
  • Sybil.J 27. September 2016, 21:16

    Sehr fein. Die Magie eines Augenblicks.
    Schließe mich Britas Idee an. Nur mit Fantasie wird die Welt bunt.
  • Mei Ge 27. September 2016, 20:37

    Mir gefällt die Anmutung eines alten Films ...
    Sehr kunstvoll.
    Lyg Hannah
  • panoRAL Foto 27. September 2016, 15:05

    Nein WaldundFeld dazu muss man nicht verrückt sein, man braucht nur genügend Vorstellungskraft und Fantasie und wenn man diese beiden Gaben besitzt ist man Kerngesund !
  • Brita H. 27. September 2016, 12:29

    Die Bea ist klasse, über die Farbe kann man diskutieren.
    Mich erinnert das an die Hypothese der Parallelwelten bzw. -universen. Da habe ich mir immer vorgestellt, dass es unzählige Universen gibt, die sich nur in einer Winzigkeit von unserer Welt unterscheiden, und jede meiner Entscheidungen hat Auswirkungen auf diese Universen... naja, für solche Gedanken muss man ein bisschen verrückt sein ;-)
    VG Brita
  • Rudolf DD 27. September 2016, 11:53

    +++
  • Petra Lubitz 27. September 2016, 10:37

    Ich komme zwar nicht dahinter, welche zwei Welten du hier meinst, aber die BEA finde ich auch sehr start und wirklich, ich würde es auch in SW nochmal probieren.
    Gruß Petra
  • Lawoe 27. September 2016, 7:24

    Das ist richtig schön


    Lg feank
  • Briba 26. September 2016, 22:42

    Ist das gedoppelt?
    Mh, die Welten unterscheiden sich gar nicht wesentlich. Manchmal ist man sich dessen gar nicht gewahr.
    Ich mag die Bearbeitsungswahl.
    LG Briba
  • Garrulus glandarius 26. September 2016, 22:00

    Mit dem Fiets aus der einen Welt in die andere, jaaaa! Das mache ich auch gern.
  • Macrone 26. September 2016, 21:09

    Interessant und sehr stark! LG Annette