Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

windstill68


Pro Mitglied, Höhenkirchen

Zwischen Nacht und Tag

Morgens, 6:35h.

Kommentare 13

  • Santoli Photographie 2. Oktober 2014, 16:53

    Ja hoppla....was haben meine Augen hier für ein schönes Bild entdeckt! Diese Abendstimmung hast du toll eingefangen. Just great. Ich liebe es.
  • Miss Froggi 16. Oktober 2013, 21:32

    Eine super Abendstimmung, toller Bildaufbau mit dem diagonalen Steg! Klasse!
    Glg Daniela
  • windstill68 3. Oktober 2013, 18:55

    Nur das es ein Sonnenaufgang ist....;)
    Abendröte ist hier keine zu sehen :)

    Aber vielen Dank natürlich trotzdem!
  • Martin Amelung 3. Oktober 2013, 18:53

    Ein sehr tolles Foto. So muss die Abendröte präsentiert werden :-)
  • cbp89 1. Oktober 2013, 15:52

    sehr schöne Aufnahme!
    Lg Christiane
  • windstill68 29. September 2013, 19:00

    Danke allerseits!

    Heide, Insekten gabs dort auch. Allerdings nicht so früh, zum Glück!

    Christine, Nix Sternschnuppen.....Sternspuren :)

    Neni, der Steg war sehr beliebt. Besonders bei den Anglern.

    Sonni, dabei war die Nacht da fast schon rum :)
  • Sonja.A 29. September 2013, 12:12

    Heidanei Oli °I° ,das schaut supidupi aus, hier sieht man wieder dein Händchen für Nachtaufnahmen

    Lg Sonni
  • nenirak 29. September 2013, 11:08

    Ein wunderbarer Übergang mit dem Sternenhimel und den Lichtern in der Ferne. sehr dekorativ diese lange Brücke die ins Bild führt
    neni
  • n8blau 29. September 2013, 9:57

    Herrliche Stimmung. Gelungener Schnitt.
    LG Marion
  • Christine L 29. September 2013, 8:48

    Sternschnuppen?...sieht jedenfalls sehr romantisch aus...
    ciao
    Christine
  • Heide G. 29. September 2013, 8:36

    ich glaube an Insekten und Stimmung!
  • windstill68 29. September 2013, 7:57

    Doch Micha, die 60 Sekunden passen. Erdrotation? Glaub ich nicht *Kopfschüttel*

    Nie und Nimmer
  • Michael Göhrndt 29. September 2013, 7:55

    Haut die Angabe hin mit den 60 Sekunden Belichtungszeit?
    Hier kann man schön die Spuren erkennen, die die Sterne in einer Minute zurücklegen.

    Wobei Andere behaupten, das wäre das Resultat der Erdrotation, was ich aber nicht glaube.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Natur und Himmel
Klicks 240
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Sigma 17-50mm f/2.8 OS HSM or Tamron SP 17-50mm f/2.8 XR Di II VC
Blende 7.1
Belichtungszeit 60
Brennweite 17.0 mm
ISO 100