Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl-Heinz Pöck


Free Mitglied, Bochum

Zwillingsmühlen Greetsiel

so standen die Mühlen noch vor 2 Wochen,
bevor der Sturm kam.
Acryl auf Boesner-Malkarton 30 x 40 cm

Kommentare 8

  • Helgrid 12. November 2013, 12:01

    So schnell kann ein schönes Gemälde zur Erinnerung werden!
    Lieben Gruß von mir
  • Regine Bo 4. November 2013, 23:28

    Das ist jetzt eine gute Erinnerung für Dich, oder? Du hast sie sehr schön gemalt und ich hoffe, sie wird wieder so aufgebaut! Es gehen ja schon viele Spenden ein! LG Regine
  • Claire Werk 1. November 2013, 20:50

    Traurig mit der Mühle, ich hoffe, die bekommen die wieder hin.
    LG Claire
  • Ingeborg Zimmer 1. November 2013, 16:44

    Sind sind denn alle 2 dem Sturm zum Opfer gefallen?
    Das wäre so schade.
    Schön, dass du sie nochmals in Aquarell festgehalten hast...
    LG Ingeborg
  • Gudrun Wilhelm 1. November 2013, 16:35

    Das läßt Böses ahnen, aber schön das Du sie noch im alten Zustand auf Papier festgehalten hast.
    LG Gudrun
  • albatross279 1. November 2013, 12:23

    Genau... jetzt sind die Flügel ab. Ein schönes Bild, das daran erinnert, wie toll die grüne Mühle ausgesehen hat. Sturm Christian hat sie schwer beschädigt!
    http://www.ndr.de/regional/niedersachsen/oldenburg/muehle381.html
    LG Carola
  • heide09 1. November 2013, 12:21

    Hoffentlich werden sie wieder aufgebaut, wäre sehr schade wenn nicht!

    Lieben Gruß
    Ania
  • Lothar L. Schulz 1. November 2013, 11:45

    Und jetzt?
    Flügel ab??
    lg Lothar