Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
452 17

Ulrich Kirschbaum


Basic Mitglied, Mittelhessen

Zwergenpokale

Diese Becherflechte aus der Cladonia pyxidata-Gruppe ist bei uns eine der häufigsten Strauchflechten aus der Gattung Cladonia. Aufnahme mit 20D, Sigma Macro 50 mm, Zeit 1/50, f 6,3, nur Tageslicht, Stativ. In PSP verkleinert und leicht nachgeschärft.

Kommentare 17

  • (M)Ein-Blick 17. Oktober 2009, 21:49

    sehr schön, das ist also die Flechte, welche mich immer wieder im Wald so fasziniert!
    Gruß Gerda
  • bri-cecile 20. Dezember 2008, 16:44

    Da werde ich ganz neidisch, wenn ich die Schärfe in Deinem Foto sehe...!!! :-))))
    LG bri-cecile
  • Samira Klaho 4. Februar 2008, 17:15

    Wunderschön!!!
    Respekt!
    Grüße
    Samira


  • Katrin MeGa 8. Dezember 2007, 21:25

    Super Qualität! Eine sehr schöne Aufnahme ist das!
    LG Katrin
  • Hilde M.H. 30. Oktober 2007, 21:33

    unscheinbare Winzigkeiten - schön ins Bild gesetzt!
  • Marianne Schön 30. Oktober 2007, 18:19

    Sie sehen hier bei Dir wieder wunderschön aus....
    und sie sind doch so schwierig aufzunehmen.
    NG Marianne
  • Patricia K. S. 30. Oktober 2007, 11:11

    Gelungener Titel zum Foto! Gefällt mir gut.
    *Trompeten des Waldes*
    *Trompeten des Waldes*
    Patricia K. S.

    LG Pat
  • dole 30. Oktober 2007, 8:57

    Das sind immer wieder reizende Motive. Schön ins Bild gesetzt.
    LG Dieter
  • Christine Dorka 30. Oktober 2007, 8:49

    Diese "Tröten" sind einfach zauberhaft!
    Und das Grün leuchtet schön! ...schon lustig, daß die Flechten bei Regen und Nässe immer intensiver in Farbe und Licht wirken.
    Liebe Grüße aus dem verregneten Norden :-)
    Christine
  • Heidi Romer 29. Oktober 2007, 22:47

    Das ist eine faszinierend schöne Flechte. Ich staune immer wieder, was für Gebilde Flechten hervorbringen.
    LG Heidi
  • Patrik Brunner 29. Oktober 2007, 20:21

    Für meinen Geschmack ein gelungener Ausschnitt aus der Zwergenwelt.... diese hohen Pokale sind aber noch kritischer zu füllen als meine Argentinischen Becher, vor allem bei Wind... ;-))
    Für meinen Geschmack ist die Helligkeit ein klein wenig hoch, da hätte ich vermutlich noch leicht 'gedrosselt'... der Schärfeverlauf hingegen passt gut.
    Also mir gefällt's, und ich habe wieder was gelernt.
    Gruss Patrik
  • Michael Leipold 28. Oktober 2007, 22:39

    Besonderst in den kargen Wintermonaten sind die bei mir besonderst beliebt. Die halten auch immer schön still wenn ich sie fotografiere.
    Bei uns gibt es oft große Flächen davon. Die wirken dann wie eine kleine Welt für sich. Ich glaube ich werde sie auch diesen Winter wieder vor die Kamera nehmen.
    LG Michael

    Pilze aus dem Märchenwald (Die Musikprobe)
    Pilze aus dem Märchenwald (Die Musikprobe)
    Michael Leipold
  • Conny Wermke 28. Oktober 2007, 20:27

    Diese Flechte kenne ich auch..
    Die kleinen Becher scheinen sich Dir förmlich entgegenzustrecken..

    LG Conny
  • Marina Lampsargis 28. Oktober 2007, 19:22

    Die Aufnahme ist Dir gelungen. Die Flechten sind die Winzlinge unter den Waldpflanzen. Sie werden oft übersehen. Es ist eine kleine Welt für sich und wer sie erkennt, kann sich an diesen schönen Pflänzchen erfreuen.
    LG ml
  • Werner Bartsch 28. Oktober 2007, 19:15

    interessante becher, die man tatsächlich häufiger zu gesicht bekommt. von dir sauber festgehalten.
    lg. werner