Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rainer Hebeler


Complete Mitglied, Unna

Zweizehen-Faultier

"Faultiere sind durch ihren Körperbau perfekt an das Leben in den Baumkronen des Regenwaldes angepasst. Bei ihnen sitzt der Scheitel auf dem Bauch, damit das Regenwasser seitlich ablaufen kann. Wie so oft hat ein besonderes Verhalten in der Natur einen Sinn: Faultiere nehmen sehr energiearme Nahrung zu sich und schützen sich durch ihre Bewegungslosigkeit vor Entkräftung und Freßfeinden. Zur besseren Tarnung vor Räubern wie dem Jaguar oder Harpyien – einer südamerikanischen Greifvogelart – wachsen ihnen sogar Algen und Moose im Fell. Diese „Untermieter“ lassen das Tier nahezu unsichtbar werden. Neben der Nahrungsaufnahme finden sogar Paarung und Geburt in den Bäumen statt "
(Quelle: http://www.zoodirektoren.de/index.php?option=com_k2&view=item&id=293:zweizehenfaultier-choloepus-didactylus)

Kommentare 1

  • Ria Trouw 22. Oktober 2014, 10:17

    Ein Tier das man hier in der FC sehr selten sieht. Sehr schön präsentierst Du dieses. Klasse festgehalten!
    VG Ria

Informationen

Sektion
Ordner Zoo Dortmund
Klicks 253
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 6D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 135.0 mm
ISO 100