Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter K.


Pro Mitglied

Kommentare 35

  • Marina Luise 2. September 2009, 8:26

    Nordic-Walking ! Mal für die arbeitende Bevölkerng und mal die ältliche Aristokratie! :)))Solche Hütchen trifft man doch eher bei Ascot! Oder bei Lady Bumbelbee beim Fünfuhrtee! !
  • Meerelfe 1. September 2009, 20:24

    Man begegnet sich zufällig, plaudert einwenig und dann geht jeder wieder seiner Wege...., so oder auch anders.... es gibt viele Möglichkeiten die Geschichte weiterzuspinnen...
    Die Kleidung der Dame gefällt mir...
    LG Sabine
  • Sylvia Schulz 1. September 2009, 19:00

    wieder eine interessante Szene von Dir gesehen, ich bin am Überlegen, ob ich die Dame nicht im Schwetzinger Schlosspark schon mal gesehen habe. Aber es gibt ja noch mehr elegante Leute, zu denne ich nie gehören werden...., sympathisch ist mir dagegen der Straßenreiniger, ob sie ihn überhaupt eines Blickes würdigte...?
    lg Sylvia
  • Gewitterwolke 1. September 2009, 17:24

    Sie sieht so selbstsicher aus und geht eilig den Weg dahin. Eine mutige Frau.
    LG Marion
  • Iris von Knobelsdorff 1. September 2009, 14:19

    Und sie hat dich nicht mal bemerkt... ;-)
    lg Iris
  • Lothar (Leo) Labonte 1. September 2009, 12:40

    ....und wieder mal zur rechten zeit an der richtigen stelle gewesen, die dame erscheint wie ein wesen aus anderer zeit, wäre da nicht ihr moderner taststock.
  • Maddy M. 1. September 2009, 12:14

    Kann mich den anderen nur anschließen! Auch ich bin von Deiner Auffassungsgabe und schnellen Reaktion immer wieder aufs neue begeistert!!!
    Wieder eine tolle Aufnahme von Dir mit 2 interessanten Persönlichkeiten!
    Du inspirierst mich mit Deinen Bildern auch mal die Streetfotografie zu probieren! :)
    LG Maddy
  • Frederick Mann 1. September 2009, 11:27


    s
    u
    p
    e
    r
    b
  • EL FI. 1. September 2009, 9:12

    Gegensätzlicher können zwei Motive in einem Bild kaum sein, da kann ich mich nur allen Vorschreibern anschließen :-)
    LG, Elfi
  • Ditta S. 1. September 2009, 8:13

    Sie sieht aus, als gehörte ihr das Schloß samt Anwesen und er ist ihr Gärtner (Stoff für Rosamunde Pilcher?!).
    Eine Situation erfassen, das Motiv erkennen und gleichzeitig auf den Auslöser drücken ... ich kenne niemanden, der das besser machen kann, als du. Auch von mir mal anerkennende Worte.
    LG Ditta
  • Uta Rg. 1. September 2009, 8:08

    Einfach klasse gesehen - und wir freuen uns immer, was deine Anmerkungen-Schreiber dazu alles zu sagen haben.
    Beide Personen gehen einfach ihrem Auftrag im Leben nach - muss eben so sein.
    LG
    Uta
  • KooKoo 1. September 2009, 7:51

    sehr gute choreographie, günter :-)
  • Veronika Zanke 1. September 2009, 6:29

    Herrlich, der Kontrast der Beiden;-))))
    LG Veronika
  • LauraFlorence 1. September 2009, 1:25

    Sie wirkt zart und zerbrechlich... und ungeheuer willensstark. Haltung, Hut und Accessoires zeigen, dass sie - zumindest mit ihrem geistigen Auge - ganz klar sieht. Der Schritt sieht dynamisch aus, der Stock wirkt wie ein kleiner Begleiter.
    Der Herr im Hintergrund scheint sich eher seinem Schicksal ergeben.. Zwei Menschen, wie sich unterschiedlicher auf mich nicht wirken könnten, gemeinsam haben sie wohl nur den Stock in der Hand.. so einen zum Greifen hab ich auch.. als mich meine Hüften mal ins Aus gezwungen hatten ein Werkzeug zur Eigenständigkeit :-)
    LG Laura
  • Ralf D.-K. 31. August 2009, 23:57

    Supergenial Günter - hier treffen sich die unterschiedlichsten Welten und Schicksale im Gleichklang an der Wegkreuzung. Ganz besonders spannend.
    LG Ralf