Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manuela R.


Basic Mitglied, dem Sauerland

Zwei von vier

haben heut nacht überlebt. Mehr dazu habe ich zu diesem Foto geschrieben.

Wünsche euch ein schönes Wochenende.
Die beiden sind jetzt 6 Tage alt bzw. jung.

Kommentare 15

  • P.Z. 5. Juni 2005, 11:04

    Wie traurig das mit den beiden Entenkindern. Hoffentlich kommen diese beiden kleinen durch. Das Foto ist die sehr gut gelungen. Man möchte die beiden am liebsten knuddeln...
    LG Peggy
  • Heidi Schade 4. Juni 2005, 22:48

    Habe mir das Foto schon oft angeschaut - ein Traum von Motiv; würde ich glatt als Postkarte nehmen.
    lg, Heidi
  • Mara T. 4. Juni 2005, 22:15

    Eine schöne Serie über die kleinen Schwanenkinder hast Du da gemacht, wenn auch von traurigen Umständen begleitet.
    LG Mara
  • Roswitha Schleicher-Schwarz 4. Juni 2005, 8:57

    Eine traurige Geschichte, die sehr oft passiert in der Natur. Hoffentlich schaffen es diese beiden süßen Jungen.
    Herzlichst Roswitha
  • I admine I 3. Juni 2005, 23:18

    eine wirklich traurige Geschichte!
    Ich drücke beide Daumen, dass die Familie so erhalten bleibt!
    wieder ein sehr schönes Bild, total niedlich und richtig gut erwischt!
    Dir auch ein schönes Wochenende!
    lg silvia
  • der BES 3. Juni 2005, 22:07

    Na, da kann ich nur zustimmen:
    Traurig und nicht gerade ein guter Start ins Wochenende.
    Wünsche dir aber trotzdem einfach nur ein GUTES.
    vg BE
  • Silk.e M. 3. Juni 2005, 21:49

    oh, jetzt seh ichs....... traurig :o((((

    hoffentlich schaffen es die 2!!

    herzliche Grüße, Silke
  • Aurora G. 3. Juni 2005, 21:46

    Eine traurige Geschichte. :o((( lg., Aurora
  • Wolfgang A. Braun 3. Juni 2005, 21:15

    Schaut so aus als ob sie ihre zwei Geschwisterchen vermissen, schöne Farbharmonie.

    LG Wolfgang
  • frei im süden... 3. Juni 2005, 20:47

    sehr goldig...
  • J.E. Zimosch 3. Juni 2005, 19:18

    Angenehm in der nachmittag Sonne.
    Gruß
    J.E.
  • Jacky Kobelt 3. Juni 2005, 19:06

    Jööööööö !
    Die zwei sind ja echt süss - aber die Geschichte dazu ist natürlich sehr traurig.
    Schwäne pflegen ein sehr intensives Familienleben. Partner führen eine Art Ehe und bleiben immer zusammen. Stirbt einer der Partner lebt der verwittwete in der Regel allein weiter und sucht sich keinen neuen Partner mehr.

    LG Jacky
  • Mary Sch 3. Juni 2005, 18:57

    Es sind also doch vier. Da bin ich beruhigt.
    Sie sehen auch sehr kräftig aus, so daß ich
    glaube, daß sie eine große Überlebenschance
    haben. Ein feines Foto, das mir sehr gut
    gefällt.
    VG Marianne
  • 1 Uzzi 3. Juni 2005, 18:53

    Läßt sich gut aufwärmen auf diesem Untergrund - gute farbliche Abstimmung!:-) Das Weiche kommt sehr gut rüber, die Schatten sowie der Bildaufbau gefallen.
    lg Uwe
  • Nicole . 3. Juni 2005, 18:46

    das ist wirklich sehr traurig, Sie sind aber auch gefährlich nah an der Strasse.. sind die Zwei kleinen überfahren worden?

    dein Bild ist etwas ungewöhnlich wegen dem Asphalt aber super gut.
    Ich drück den beiden anderen kleinen u. Grossen ganz fest die Daumen das sie es zusammen schaffen.
    Ich wünsch Dir auch ein schönes Wochenende..

    glg Nicole