Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
217 5

Ursula Elise


Pro Mitglied, Hamburg

Kommentare 5

  • Andreas Schaarschmidt 21. Februar 2012, 22:06

    warum musste ich jetzt nur an den muttermund denken ? *hüstel
  • Ursula Elise 17. Januar 2012, 22:10

    Was du Moirée nennst, Hans, ist im Ursprungsbild Marmor. Das Foto stammt aus einer Ausstellung in der Stadt Évora/Portugal, die zum Thema hatte: Zwei.

    Und es ist also abstrakt. Und keine stürzenden Vögel und fliegenden Fische oder so was. Aber denken darf man sich alles.

    Und eine Muschi ist es also auch nicht. Und wenn schon was Konkretes, dann am ehesten die.
  • Hans Mentzschel 14. Januar 2012, 22:00

    Sehr interessant- jeder interpretiere wie er wolle, oder?
    Ich sehe zwei Profile, die e bissele mißgebildet sind.
    Dafür ist alles ganz zart und ganz schwarz - mein Bildschirm macht sogar so ne Art Moiree ins Schwarze.
    Ist das so? LG Hans Me.

  • Elisabeth Hase 14. Januar 2012, 19:41

    Also für mich ist das ein Vogel, der im Sturzflug einen Fisch ergattert.Aber vielleicht ist das zu prosaisch.
    LG Elisabeth
  • Jimi Meine 14. Januar 2012, 19:23

    Jetzt bin ich doch etwas enttäuscht...
    Die Voransicht war schwarz mit weißem Rahmen und
    jetzt sehe ich hier Linien. Könnte eine Muschi sein, könnte?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Abstraktes
Klicks 217
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz