Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
zwei sehr freundliche Wachhunde

zwei sehr freundliche Wachhunde

458 2

Ursula Elise


Pro Mitglied, Hamburg

Kommentare 2

  • Ursula Elise 8. Februar 2009, 15:40

    Danke fürs genaue Betrachten und Schreiben, Günter!
    Wenn ich das Foto so genannt habe, wie oben steht, hast du recht, ja, ich seh's jetzt auch so.
    Es hängt mit der Entstehung zusammen, dass das Tor so groß drauf ist: Das ist in Jerichow in der Altmark, an der "Straße der Romanik". Dort ist eine inzwischen sehr schön renovierte sehr schöne, sehr einfache ehemalige Klosterkirche, Backstein. (Ich mag dies Hilfs-Baumaterial nicht besonders, aber es hat seine eigenen Ausdrucksstärken). Und am Ende des Geländes dieser schönen Kirche ist dieses Tor, und eigentlich war es das Tor, das ich sah, verrostend. Drum so groß im Bild. (Müsste wohl der Nachbar richten lassen ...)
    Und 'wir' hatten einmal einen Golden Retriever ...
    LG Ursula
  • Guenter Bramboeck 7. Februar 2009, 23:22

    Schmunzel ...
    Genau zwei solche Labrador-"Ungeheuer" haben wir im Haus. Und dass der schwarze unten und der blonde oben schauen, paßt auch zu den Charakteren unserer beiden Wachhunde.
    Ein engerer Ausschnitt hätte die Stimmung eventuell noch besser vermittelt.
    LG
    Günter

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 458
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz