Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
zwei junge Löwen des Löwenpaares im Dortmunder Zoo (haben heut' Drolliges erlebt ...)

zwei junge Löwen des Löwenpaares im Dortmunder Zoo (haben heut' Drolliges erlebt ...)

Dirk-Christian


Pro Mitglied

zwei junge Löwen des Löwenpaares im Dortmunder Zoo (haben heut' Drolliges erlebt ...)

Zwei entzückende junge Löwen sind zur Zeit im Dortmunder Tierpark in einem Gehege mit ihren Eltern zu sehen. Samstag gab es abgehangene (Rind- (?)) Fleischstücke, heute Morgen noch schlachtwarme Hennen, die ihnen der freundliche Pfleger gekonnt ins Gehege geschleudert hatte. Nach anfänglichem Zögern gingen alle vier Löwen doch an ihre Mahlzeit, nicht ohne den Flaum und die lästigen Federn von ihren Frühstücken zu schütteln oder auszuwürgen.

Die zum Glück wenigen Leute, die am Gehege vorbeigingen, müssen mich für Selbstgespräche führend oder sonst wie vollkommen meschugge gehalten haben, so viele sonderbare (Tier-) Geräusche habe ich gemacht, nur damit die beiden Süßen immer mal wieder mit gespitzten Öhrchen genau in meine bzw. eure Richtung blicken. Meine Geräuschevielfalt musste sich stets originell weiterentwickeln, da die beiden Kätzchen mir nur bei jeweils ganz neuen und bislang unbekannten Geräuschen ihre Aufmersamkeit mir zu schenken bereit waren. Was musste ich mich für diese Fotos "zum Affen machen" ...

Der 1983 verstorbene österreichische Verhaltensbiologe und Graugansvater Konrad Lorenz hatte übrigens eben dieses Phänomen als "reizspezifischen Schwund der Reaktion" bezeichnet. Es kann auch bei Menschen auftreten, zum Beispiel bei solchen, die gefragt werden, wie sie es aushalten, direkt neben der viel befahrenen Bahnstrecke wohnen zu müssen, und die antworten: "Isch hör' da janix mehr, nomaaaaal !".

Jetzt, da ich euch von meinen originellen Aufmerksamkeitseffekthascherein erzählt habe, sehe ich im Gesichtsausdruck der beiden jungen Löwen im Anblick meiner Person ein Gefühl von: " Hömma, wat is dat denn für'n Spinner ? ".

Kommentare 12

  • boerre27 9. März 2013, 23:40

    Macht nichts, in Zoos laufen so viele "meschugge" Leute `rum, da fällt einer mehr oder weniger gar nicht auf. Das sind übrigens Lolek und Bolek, die am 16.02. ein Jahr alt geworden sind. Klasse Aufnahme. Deine Imitation der Tierlaute haben sich offensichtlich bezahlt gemacht.

    Liebe Wochenendgrüße - boerre27
  • Krimhilde. W. 5. März 2013, 12:58

    Dein "Affentheater" hat sich gelohnt. Die Aufmerksamkeit der Beiden hattest du auf jeden Fall und wurdest so mit einem putzigen Foto belohnt.
    Liebe Grüße Krimhilde
  • Winfried Bals 4. März 2013, 22:33

    hat doch was gebracht, die beiden haben auch schon fast alles gehöhrt da muß man sich schon was einfallen lassen
    LG Winfried
  • Theo Stadtmüller 4. März 2013, 22:15


    Ein wunderschönes Doppelporträt.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Theo
  • Andrea Frey 4. März 2013, 21:58

    Grins.... Also ich als Jahrelange, ehemalige Hundhalterin bin es mir gewohnt, mich zum Affen zu machen, um die Aufmerksamkeit eines Tieres zu erhalten! ;)
    LG Andrea
  • Marguerite L. 4. März 2013, 21:54

    Wunderbar die beiden, tolle Aufnahme
    GrüessliM
  • Jeanette S. 4. März 2013, 19:46

    Wunderschön anzusehen die Beiden und toll abgelichtet. Die Augen sind rattenscharf und haben einen sehr schönen Glanz. Sehr schöne BQ.
    LG Jeanette
  • Nikonfan50 4. März 2013, 18:31

    die sehen aber jetzt keineswegs satt aus....
    Wäre da doch sehr vorsichtig
    Schöne Katerchen...
    LG Wilfried
  • Lichtmagie 4. März 2013, 17:40

    Nette Jugendliche hast Du da getroffen...
    Über Speisepläne und Vorlieben...
    sage ich jetzt nichts.... ;o)
    Liebe Grüße
    Karin
  • FotoSistaMarina 4. März 2013, 17:26

    Perfekte Aufnahme...toll! :)
    LG*Marina*
  • Sigrid E 4. März 2013, 17:23

    Mit den beiden als Trauzeugen würde ich glatt noch mal heiraten wenn ich es nicht schön wäre :-)
    Klasse Aufnahme mit toller Schärfe und feinem Licht!
    LG
    Sigrid
  • Fred Welke 4. März 2013, 17:08

    Aus denen werden vielleicht doch nochmal Vegetarier. Das waere doch ein Novum. vg Fred

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner größere Tiere
Klicks 824
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 175.0 mm
ISO 100