Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hansjörg Richter


Basic Mitglied, Bissingen an der Teck

zwei Freunde

junge Löwen beim Dösen - Südafrika

Kommentare 6

  • Norbert Müller 31. Oktober 2007, 9:37

    Nette Szene, aber als "jung" würde ich - zumindest den Kater links - nicht mehr bezeichnen.

    LG Norbert
  • sleepy007 31. Oktober 2007, 8:23

    das sind alles so tolle Bilder von Dir. Da kann man voll neidisch werden, aber wahrscheinlich liegt es dann echt an der Fotoausrüstung. Ich hab ne Lumix FZ8 und war jetzt in Kenia, es sind auch tolle Fotos dabei, aber mit Deinen nicht zu vergleichen. Diese tollen Löwenbilder, aber ich hab leider auch noch nicht so viel Ahnung von der Fotografie, man sollte sich wirklich mehr damit beschäftigen. Echt super ;o)).

    Viele Grüsse
    Sandra alias sleepy007
  • Mrs.AM 31. Oktober 2007, 7:19

    Nettes Bild.Es verleitet das ganze süß zu finden aber kuscheln wollen die bestimmt nicht
    VG Mrs.AM
  • Herbert2 31. Oktober 2007, 6:13

    Den weissen Löwen hast Du den von Timbavati oder einem anderen Gamereserve, wirst Du wohl kaum in freier Wildbahn finden vor allen DIngen weil man im Krugerpark ja kaum so nah an die Tiere rankommt. Die liegen ja nicht gerade neben der Strasse.

    Und Nina von wegen warm ums Herz, stell Dich mal daneben wenn die aufwachen, ich habe schon öfters zugeschaut wie sie ein Tier erlegen, gar nicht kuschelig. Genau so wie die süsse Hauskatze auch nicht lieb ist zu den Vögeln die sie fängt.

    Vor vielen Jahren hatte ich auch mal für eine Weile in Johannesburg illegal 2 kleine Löwen. Mit Schmiergeld geht alles in Afrika. Nur bleiben die nicht klein und werden bald nicht mehr leicht zu handhaben. Aber der Jagdinstinkt ist schon in Ihnen drinnen. Auch wenn sie klein sind wenn ich mich mit einem spiele dann schleicht sich der andere von hinten an und springt mir aufs Kreuz. Solange sie klein waren ists ja ok aber wenn sie mal grösser als ein Rottweiler sind dann ist es nicht ok. Die fahren die Krallen so zirka 50mm aus und halten sich an Dir fest da muss man aufpasen das man nicht wegzieht sonst hat man gleich eine paar Schnitte. Sind scharf wie Messer die Krallen. Habe sie dann in einem privaten Tierpark gleich neben dem Kruger losgelassen bei dem ich damals Mitbesitzer war.

    Aber am Foto sind sie schon nett

    Herbert
  • Marcella S. 31. Oktober 2007, 5:22

    jöö wie süss,klasse bild. ;o)

    lg marcella
  • Emotional Life Photography 31. Oktober 2007, 0:14

    die sind ja knuffig....beim kuscheln

    ;-)