Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Irmhild Engel.s


World Mitglied, Kleve und Köln

Kommentare 11

  • SabineC 20. Oktober 2014, 17:20

    Sieht aus wie ein Holzbein ...die Szene selbst mag ich, auch in bunt und da ich das Feld von hinten aufrolle, erkenne ich jetzt den Seriencharakter
    LG Sabine
  • Fri Lo 19. Oktober 2014, 22:03

    ....und ein Bein...

    Hat was und ich hätte es auch ohne Bein kommentiert..
    VG
    Fritz
  • Irmhild Engel.s 19. Oktober 2014, 13:42

    wäre das Bein nicht, hätte das Bild gar keine Anmerkung :-)
  • Heike T. 19. Oktober 2014, 13:28

    Sieht wirklich schwer nach Desinteresse aus, und das mit dem "Bein stellen" finde ich auch interessant.
    LG, Heike
  • Andi L. 19. Oktober 2014, 10:20

    und muss man die Joan Crawford jetzt mögen, oder eher nicht so ????
    Was hat sie getan ???

    Bildtechnisch gesehen, schließe ich mich der ersten Anmerkung an.... :-)
  • Dagmar Jordan 19. Oktober 2014, 8:26

    2 Frauen, wie sie auf den ersten Blick unterschiedlicher nicht sein könnten. Dennoch, beide strahlen Selbstbewußtsein und Energie aus. Sicher beides keine Frauen, die sich so leicht ein Bein stellen lassen.
    LG Dagmar
  • Irmhild Engel.s 18. Oktober 2014, 22:10

    ja, danke für die Verlinkung :-)

    Dieter, drum guckt sie wohl auch nicht
  • Michael Farnschläder 18. Oktober 2014, 22:08

    da sieht man noch ein Bein von den Footballspielern ;-))
    Football Vignette von Duane Hanson
    Football Vignette von Duane Hanson
    Michael Farnschläder

    LGM
  • Dieter Geßler 18. Oktober 2014, 21:59

    Ich dachte immer eine Brille trägt man auf der Nase, die Dame trägt sie in der Hand. :-))
    LG
  • Irmhild Engel.s 18. Oktober 2014, 20:37

    nun hab ich Joan Crawford erst mal gegoogelt....

    ja, das Bein in der rechten Ecke
    fotografiert hatte ich es nun mal, war nicht schnell genug für eine andere Perspektive
    scheiden hätte das Bild zu eng gemacht
    also ist es geblieben
    danke für deine "Rettung", Petra :-)
  • Gudrun Schröder 18. Oktober 2014, 19:19

    Diese Poster aus den Fünfzigern mag ich. Die graue Frau scheint es nicht zu interessieren. Vielleicht liegt es daran, dass Joan Crawford nicht so eine nette Frau war.....
    Der Gegenstand unten rechts irritiert mich ein wenig. Ich hätte ihn entfernt.
    LG Gudrun