Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Zwei die sich verstehen!

Zwei die sich verstehen!

586 15

Katrin Peters


World Mitglied, Ahrensburg

Zwei die sich verstehen!

Dockland, an einem lauschigen Sommerabend.

Ich muss gestehen, von der Bearbeitung bin ich nicht zufrieden. Die Steinbefestigung zwischen den Beiden verliert an feinen Strukturen und wirkt wie eine Pampe. Dennoch wollte ich die Aufnahme einstellen, da ich die Szene, die Beiden mit ihren Bierchen im abendlichen Gegenlicht, einfach klasse fand.
Es spiegelt ein bisschen wieder wie der Hamburger Hafen sich immer mehr mit Leben füllt ,seit dem die Gestaltung der Hafencity Formen annimmt.

Kommentare 15

  • werner weis 25. Oktober 2010, 9:10



    wie ein Siebdruck auf eine Metallfolie
    und dabei astral-scharf gelungen

    eine Vision aus dem Konkreten in neue Pläne
    und Ideen

    in der Elbe ein ebbe-tiefer Wasserstand
    und in der Buddel und in den Seelen

    ein Höchststand an
    Synergie
  • Hermann B. 8. September 2008, 11:55

    eine schöne, ruhige Szene ...
    LG
    Hermann
    PS. ich kann Deine Qualitätsbemühungen nur zu gut verstehen -:)))) Man wird immer pingeliger ...
  • Luciano Leonio 20. August 2008, 10:40

    ..beautiful photo...and...beautiful release!!!!
    Compliments!!!!
    Hi..
    A regard!!!!!
    DOC
  • Jörg Nupnau 18. August 2008, 23:10


    Das Bier zwischen den beiden .... das Beckst jedenfalls sowas von gewaltig :-)
    auch wenn`s ein wenig an Struktur mangelt.
    Gruß Jörg
  • Hans-Peter Möller 13. August 2008, 21:06

    Die Szene ist absolut top!
    Da kommt es auf eigentlich unwichtige Feinheiten nicht an.
    Grüße aus Berlin
  • Der Cuxhavener 9. August 2008, 22:48

    Ein stimmungsvolles Foto, das auch durch seine Bildqualität überzeugt. Bildschnitt und Belichtung sind gut gewählt.
    LG Uwe
  • Katrin Peters 9. August 2008, 14:40

    @Hallo Torsten,
    habe mit meinem Standardobjektiv 18-70mm die Aufnahme gemacht.
    Finde deinen Eindruck aber interessant.....!
    :-)
    Gruß Katrin
  • Torsten Wendt 9. August 2008, 14:01

    Gibs zu, die Beiden standen deinem abendlichen Dockland-Parkplatz-Sonnenuntergang-Elbausblicksfoto im Wege, also kamen sie mit drauf .-)

    Die starke Verdichtung des Hintergrunds irretieren mich ein wenig - bis du da mit einer hohe Brennweite rangegangen?

    LG Torsten
  • Lothar Hentschel 9. August 2008, 13:36

    entscheidend ist die grüne Flasche!
    :-)

    Liebe Grüße von der Mitte nach Oben
    Lothar
  • Katrin Peters 9. August 2008, 11:44

    @Hallo Knoofy,
    in meinem Text habe ich nicht hineingeschrieben, das Dockland und Hafencity räumlich etwas gemeinsam haben. Beide Gelände liegen recht weit auseinander. Aber, ich weise darauf hin, das der Hafen sich immer mehr mit Leben füllt, seit dem die Hafencity entsteht. Letztlich wird doch alles ineinander übergehen. Und an einem lauschigen Abend beginnt man vielleicht die Hafentour in der Hafencity mit einem schönen Essen und schlendert dann Richtung Westen um hinter dem Fischmarkt noch ein Caipi zu genießen.

    Und zur Bearbeitung, ich bearbeite meine Bilder alle!!!
    Und sei es nur gerade rücken, schärfen und WEB-Verkleinern. Auch das stellt eine Bearbeitung da!
    Und bei solchen Lichtverhältnissen wie hier, versuche ich durch Mehrfachbelichtungen dunkle Bereich zu optimieren. Meistens gelingt es perfekt, manchmal wie hier, nicht so gut. Wenn die Strukturen zu fein im Bild sind und die Details zu wenig sich von einander unterscheiden, kann das ganze dann beim Verkleinern in eine Einheitssuppe versickern. So ist es mir hier mit den Befestigungssteinen passiert.

    Ich hoffe ich habe deine Fragen beantwortet.
    Dir und den Anderen ein schönes Wochenende und Gruß,
    Katrin
  • Knoofy 9. August 2008, 8:14

    Wieso überhaupt bearbeiten ??? Hm, ich kenne mich nicht so aus und frage mich gerade, was "Dockland" und "Hafencity" gemeinsam haben ?
  • bibugrafie 8. August 2008, 23:34

    ... und ich dachte das thema des abends wäre "blau" gewesen ;-) die stimmung paßt , das die steine nicht stimmen finde ich nicht so schrecklich - der rest ist klasse !
    lg birgit
  • Johann Meyer 8. August 2008, 21:57

    feine stimmung, ob sie sich das bier teilen?
    lg hans
  • Gerdi Hübner 8. August 2008, 21:53

    na na du wirst doch nicht auf Kosten von Stimmung Perfektion erreichen wollen. Mir gefällt das Foto gerade eben weil es so stimmungsvoll ist. Mehr Perfektion würde hier wahrscheinlich stören
    lg
    gerdi
  • Gernold Wunderlich 8. August 2008, 19:39

    Ich denke, bei solchen "Stimmungsbildern" ist eine Durchzeichnung nicht nötig, sondern eher störend, weil eben nicht real. Da geht, glaube ich, unser "Qualitätsanspruch" falsche Wege.
    Für mich ist es ein sehr stimmungsvolles Bild.
    LG Gernold
    PS: Das ist aber doch kein "Hamburger Bier"?? :-))