Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

tiedau-fotos


World Mitglied, Franken

Zwei Blüten zum Mittwoch...

Es sind die Blüten einer Große Spinnen-Ragwurz (Ophrys sphegodes).
Der Name Ophrys kommt aus dem Griechischen und bedeutet Augenbraue.
Hier eine sehr dunkle, schwarzbraune Form. Deutlich sieht man die zwei Schwielen "Augen" am oberen Rand des Basalfeldes - ein typisches Merkmal der Spinnen - Ragwurze. Auch die silbrig - metallisch wirkende H-Form auf der Lippe sieht man deutlich.
Die Art ist sehr selten und wir haben sie auf einem Kalk-Halbtrockenrasen in der Rhön gefunden.

Kommentare 14

Informationen

Sektion
Ordner Heimische Orchideen
Klicks 709
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 105.0 mm
ISO 200