Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
zwei andere Fenster

zwei andere Fenster

386 8

Guido Zeitler


Free Mitglied, Waiblingen

zwei andere Fenster

In Vernazza, einem der 5 Dörfer der Cinque Terre entstanden.
Dieses mal zwei unharmonische Fenster
EOS 350 D

zwei Fenster
zwei Fenster
Guido Zeitler

Fenster
Fenster
Guido Zeitler

Kommentare 8

  • Günter Kramarcsik 26. August 2007, 10:09

    Dieses Bild wird durch die unterschiedliche Farbgebung senkrecht in 2 Einzelbilder geteilt. Davon könnte jede Hälfte für sich auch als Einzelbild bestehen.
    LG Günter
  • gerla 22. August 2007, 20:06

    De Gegensätze gefallen mir sehr. Sieht beinahe aus wie eine Montage
    LG Gerla
  • Marguerite L. 21. August 2007, 22:33

    Wunderschön farblich und interessant die abgestufte Bauweise. Mir gefällt das Bild ausgezeichnet.
    Grüessli Marguerite
  • artofben 21. August 2007, 22:30

    @Guido: Das hatte ich mir schon gedacht, krasse Architektur, sehr gut gesehen von dir. Klasse.
    LG und gute Nacht
    Ralf
  • Guido Zeitler 21. August 2007, 22:20

    @ Axel: Ich hab nachgeschaut, Es war 14.36 Sommerzeit. Wundert mich allerdings auch etwas, weil der Schatten tatsächlich auf 12.00 steht.
    @ Ralf: Nix Montage, alles echt!
  • barbe.cue 21. August 2007, 21:57

    Schöne Gegenteil zu deinem letzten Bild!

    lg pc
  • artofben 21. August 2007, 21:54

    Gefällt mir gut, diese farblich schöne Zusammenstellung mit unharmonischen Fenstern. Ist das eine Montage mit der Regenrinne als Trennlinie oder stehen die Häuser so nebeneinander?
    LG Ralf
  • Axel Wesche 21. August 2007, 21:46

    an die linke Fassade kann ich mich erinnern, wegen des Musters, habe ich auch einige Aufnahmen von
    die Fensterläden könnte man als Sonnenuhr verwenden, ich würde sagen, es ist mittag um 12, na gut, man müßte die Sommerzeit berücksichtigen, gefällt mir gut
    lg Axel