Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
695 4

Sönke Simonsen


Free Mitglied, Bielefeld

Zwei Ammoniten

Pleuroceraten aus der Tongrube Buttenheim bei Bamberg. Maximaldurchmesser des größeren Exemplares ca. 4 cm, Alter rund 180 Millionen Jahre, Steinkernerhaltung mit Schalenresten, gefunden an Pfingsten 2005

Mehr über Fossilien unter http://www.steinkern.de , speziell über Ammoniten (des Lias, unterer Jura) unter http://www.lias.de.tf

Kommentare 4

  • Dr.Thomas Frankenhauser 29. Dezember 2012, 19:37

    Feines Bild mit guter Darstellung der Lobenlinien und der teils abgefallenen Schale. Durch die Schärfe ist alles plastisch fotografiert.
    LGT
  • Sönke Simonsen 30. Mai 2005, 21:45

    Danke für Eure Kommentare.

    @ Michael: Schade, dass bei Dir die Fundstellen nicht gerade vor der Haustür liegen, so dass Du selbst gut hinkommen kannst..
    Ich habe das große Glück, das meine Eltern das Hobby mit einiger Begeisterung mitmachen! Sonst wäre das Ausüben des Hobbys für mich garnicht möglich.. mal abgesehen von den eher sparsamen Tongruben in und um Bielefeld, die vielleicht früher mal interessant waren...
    Du weißt ja, bei Steinkern gibt es auch ständig neue Fossilien zu sehen, also, wenn Du gerade selbst nicht viel Neues hast, schau dort von Zeit zu Zeit mal rein. ;-)) Letztens haben wir unsere erste "Steinkern-Exkursion" gemacht, den Bericht darüber kannst Du Dir auch mal angucken, wenn Du Lust hast. Wir waren recht erfolgreich, unter anderem fand ich auch das hier abgebildete Teil.

    Gruß
    Sönke
  • Michael Ahrens 30. Mai 2005, 21:26

    hallo Sönke,
    da bekomm ich doch grad richtig Lust, mal wieder meine Sammlung aufzustocken...ich war soooo lange nicht mehr unterwegs, hier im Lahntal findet man sogut wie gar nichts, selbst der Wegweiser "Siegerland, Westerwald und Taunus bietet wenig Aufschluss, da man die Wegbezeichnungen einfach nicht verstehen kann ;-) :(
    Auf die Unterstützung meiner Eltern kann ich auch nicht zählen, interessieren sich nicht wirklich für mein Hobby...zumindest reicht ihr Interesse nicht aus, um mit mir eine längere Fahrt zu unternehmen.
    Naja, im Prinzip könnte ich ja auch alleine fahren...aber das macht ja auch net so den fun....ganz zu schweigen davon ob ich überhaupt den Weg finden würde ;-)
    Freue mich, auch gerade aus diesen Gründen, neue Bilder von dir zu sehen.
    lG
    Michi
  • H-Jürgen K... 29. Mai 2005, 21:20

    Schöner Ausschnitt.
    LG, Jürgen !