Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fokke Nijdeken


Pro Mitglied, Doetinchem

Zweckentfremdung ...

... Gedacht und gebaut als Hafenkran, zur Beförderung von skandinavischem und russischem Holz aus den Schiffen in den Landtransportgeräten ...
Seit Einführung der Containerwirtschaft überflüssig geworden ...,
schüttet meine Frau nun ein Bierchen ein, im ehemaligen Maschinenraum, wo die Einrichtung sich jetzt in ein komfortabeles Schlafgemach, beziehungsweise Lebensraum, gewandelt hat.

Kommentare 2

  • Axel Wesche 18. Februar 2013, 23:26

    Urlaub mal anders, Fenster und Türen kann ich ja noch zuordnen, ach halt es muß der Treppenaufgang sein, dieses runde Ding in der Mitte, hab die Scharniere von der Tür entdeckt, was soll es auch sonst sein :-)
    lg Axel
  • Joachim Irelandeddie 18. Februar 2013, 20:25

    Ist bestimmt ein tolles Erlebnis in so einem Hafenkran zu wohnen. Gut aufgenommen.

    lg irelandeddie

Informationen

Sektion
Ordner West-Europa
Klicks 399
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Sony DSC-R1
Objektiv Vario-Sonnar 2,8-4,8/14,1-71,5 mm
Blende 2.9
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 14.3 mm
ISO 160