Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Zuviel des Guten ?

Zuviel des Guten ?

793 6

Mark Brun


Free Mitglied, Schenkon

Zuviel des Guten ?

Lieber Kurt Salzmann,
Das Usertreffen hast Du hervorragend organisiert, aber mal ehrlich :
Hast Du bewusst derart brutales Licht bestellt, um zu sehen, wie die Girls und Boys mit diesen Lichtverhältnissen zurechtkommen ?
Kontraste bis zum Abwinken...
Fürwahr, eine harte Prüfung :-)

Kommentare 6

  • Roland Zumbühl 25. Oktober 2004, 20:56

    Da wir in Basel über blauen Himmel geredet haben, kann ich ihm immer etwas abgewinnen, obschon ich Ludwig Bernauer noch kurz vor seinem Tod persönlich begegnet bin und wir einen kurzen Briefwechsel gehabt haben. Er ist ein subtiler Fotograf gewesen, der wundervolle Schwarz-Weiss-Bilder komponiert hat.
  • Fredy Ott 25. Oktober 2004, 13:37

    Zuviel des Guten? Nein doch nicht.Das Bild ist gelungen und zeigt, wie's war :-)
    @Rosa: bitte nix Regenwetter ;-)
    Grüsse, Fredy
  • Kurt Salzmann 25. Oktober 2004, 13:20

    Das Bild habe ich auch, und frage mich sofort wie ich den Himmel passend einbinde. Bin noch nicht so weit mit bearbeiten - mal sehen was ich daraus mache.
  • Rosa Lieblich 25. Oktober 2004, 12:27

    Marc, da kannst ja noch recht haben:
    Ludwig Bernauer,ein bekannter (verstorbener) Basler Fotograf, schrieb einmal:" wenn der Himmel blau ist, lass deine Kamera zu Hause"....
    In Zukunft werden wir wohl Regenwetter bestellen...:-)
    LG RL
  • Mark Brun 25. Oktober 2004, 11:10

    @ helle : Wollte mit dem Bild (anhand der Schatten) darstellen, dass die Lichtverhältnisse generell hart waren)

    @ Maja : Danke für die Blumen... *leichterrötend* :-).
  • Helle MH 25. Oktober 2004, 10:58

    Sehe da kein problem mit kontrasten. Gefällt mir.

    gruss Helle