Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maria J.


World Mitglied, Berlin

Zusammengepfriemelt ...

... aus zwei unterschiedlich großen ...
und unterschiedlich scharfen Aufnahmen.
( Man könnte es "Stack-Versuch" nennen ...)
;-)
.
Rotköpfige Cladonien und Pfriemenflechten.

Kommentare 10

  • Maria J. 21. Februar 2013, 1:50

    @ Thomas,
    vielen Dank ...
    aber hast du die Bücher auch alle schon gelesen?
    LG Maria
  • Dr.Thomas Frankenhauser 20. Februar 2013, 11:14

    Pfeine Pflechten, Maria! (-:
    Dieses Jahr übe ich auch noch weiter, die schönen Farben und Formen begeistern.
    Übrigens haben schon viele Bücher Dein schönes Exlibris in sich kleben!
    LGT
  • Ulrich Schlaugk 19. Februar 2013, 16:45

    Ich habe geglaubt, Stacken mit z. B. 30 Bildern wäre eine zeitaufwändige und komplizierte Angelegenheit, aber Pfriemeln mit nur zwei Bildern - das will ich lieber lassen.
    Ein sehenswertes Flechten-Wirrwarr ist Dir gelungen.
    LG Ulrich
  • Ulrich Kirschbaum 19. Februar 2013, 12:10

    @Maria: Hut ab!
    mfg Ulrich
  • Maria J. 19. Februar 2013, 10:57

    @ Ulrich,
    das war PS-Handarbeit ... ;-)
    Ich habe die Bilder als 2 Ebenen über einander gelegt und gezogen und geschoben und gezerrt ...!
    Das passte natürlich nicht wirklich ...
    und man sieht es ja auch auf dem Bild!
    Danach wurden die unscharfen Bereiche aus der zweiten Ebene weggeputzt (also durchsichtig gemacht),
    so dass die scharfen Bereiche der ersten Ebene zum Vorschein kamen.
    Mit gleich großen Bildern geht das eigentlich ganz gut ...aber mehr als 2 Ebenen würden den Vorgang schon
    recht kompliziert und unübersichtlich machen ...!
    (Da ich gerade einen Handwerker im Haus hatte,
    hatte ich viel Zeit zum Pfriemeln ...sonst mache ich mir meist weniger Umstände, wie du ja weißt ... ;-) )
    LG Maria
  • Dietmar Stegmann 19. Februar 2013, 10:50

    In diese Flechte habe ich mich nun auch langsam verliebt :-)
    LG Dietmar
  • Ulrich Kirschbaum 19. Februar 2013, 10:10

    Ich versuche mir vorzustellen, wie man zwei unterschiedlich große Bilder zusammenpfriemelt ... bisher ohne Erfolg (beim Stacking werden gleich große Bilder zusammengebaut). Kannst Du erklären, mit welcher Technik Du gearbeitet hast?
    Der Rotschopf wird wohl wieder Cladonia floerkeana sein (sofern keine Becher vorhanden sind); die pfriemförmigen Podetien gehören ebenfalls zu einer Cladonia.
    mfg Ulrich
  • Hartmut Bethke 19. Februar 2013, 9:37

    Pfriemenflechten zusammengepfriemelt ;-) Haste auf jeden Fall gut gemacht. Diese Rotschöpfe sind immer ein Hingucker :-)
    LG Hartmut
  • Maren Arndt 19. Februar 2013, 9:20

    Stackversuch ;-))

    Das habe ich bisher noch nicht ausprobiert - dazu fehlt mir auch ein Quentchen Geduld.
    Und manche nehmen die Natur auch mit in*s Haus und stacken dann dort quasi im Studio - das finde ich dann ganz blöd.
    Lieber Montage - gell.
    Lg
    Maren
  • Klaus Kieslich 19. Februar 2013, 9:08

    Die Montage is absolut nicht zu merken
    Gruß Klaus

Informationen

Sektion
Ordner Flechten (Cladonia)
Klicks 268
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 16
Belichtungszeit 1.3
Brennweite 100.0 mm
ISO 100