Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

Zurück in die Zukunft

1988 hatten wir mit unseren Kameraden der DMV-AG Coschen, eine kleine aber feine Ausstellung auf dem Banhof Neuzelle durchgeführt. Mit den Loks 52 8121-7 und 44 2196-2 pendelten wir zwischen Eisenhüttenstadt und Neuzelle um die Gäste zur Ausstellung zu bringen.
Hier wird der kurze Zug gerade zurück an den Bahnsteig in Eisenhüttenstatd gedrückt.
(Aufnahme mit EXA 1b auf ORWO UT 18 DIA-Scan)

Am Ende der Dampflokzeit...
Am Ende der Dampflokzeit...
Dieter Jüngling

Am Ende der Dampflokzeit.....
Am Ende der Dampflokzeit.....
Dieter Jüngling

Kommentare 8

  • Ralf Großkopp 7. April 2012, 21:33

    Au Mann...,
    damals war Neuzelle noch'n "richtiger Bahnhof" und nicht nur ein Halt für den RE.
    Schöne Erinnerung.
    Schöne Ostertage wünscht dir
    Ralf
    Frohe Ostern 2012
    Frohe Ostern 2012
    Ralf Großkopp

  • blind lense 7. April 2012, 11:51

    Schönes Foto. Rund 3000 Pferdchen, das ist doch was!
  • D.J.B. 7. April 2012, 10:10

    Schön festgehalten, schöne Ostern.
    VG D.J.B.
  • Bickel Paul 7. April 2012, 8:48

    Herrlich diese beiden kräftigen Damen vor dem kleinen Zug. Schöne Perspektive aus dieser Position.
    Gruss Paul
  • Foto.Lausitz 6. April 2012, 23:36

    Das ist fein !
  • Bernd-Peter Köhler 6. April 2012, 19:54

    Auch mir fiel diese 'Kraftversammlung' als erstes ins Auge.
    Durch die Kamera wurdest Du ja quasi gezwungen, eine etwas tiefere Perspektive zu nehmen, die hier gut wirkt.
    Frage: Sind Deine Dias verglast?
    Munter bleiben, BP
  • MichaelStengel 6. April 2012, 19:19

    sehr schön abgepasst


    lg michel
  • Thomas Jüngling 6. April 2012, 19:18

    Eisenhüttenstadt noch ohne Oberleitung - immer wieder ein ungewohnter Anblick. Witzig natürlich auch diese geballte Power vor den zwei Wägelchen, aber wenn man bedenkt, dass das quasi ein letzter Gruß der Dampftraktion an ihre Liebhaber war, ist das schon eine besondere Aufnahme. Mir gefällt hier auch die Blickführung hin zu Stellwerk und Bahnsteig, wo man heute am rechten Rand wohl nur noch Grünzeug sehen würde.
    Hast du eventuell noch Dampflok-Aufnahmen, auf denen der Anschluss zur Hafenbahn/zum Heizkraftwerk mit drauf ist? Dort könnte ja dieser Tage die V60 noch im Einsatz gewesen sein, quasi als Randmotiv - zumal's ein schönes Industriemotiv wäre, das heute so nicht wiederholbar wäre.

    Lieben Gruß
    Thomas