Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Astrid Bianchi


World Mitglied, Geldern / Niederrhein

Zur Nachahmung empfohlen...

Ganz einfach :

Hund ( möglichst naturbelassen und nicht chemisch gereinigt) bürsten, Haare in Meisenknödelnetz, Zwiebelnetz tut`s auch, aufhängen, 5 Minuten warten und fertig.
Sollte mit Katzenwolle auch klappen ; -))

Gruß, Astrid

P.S. : Mit Dackel klappt es bei mir nicht. Meisen wissen, was gut und was böse ist :-))

Kommentare 5

  • MichlFS 3. April 2014, 9:17

    Wenn ich das nächste Mal beim Frisör bin ... Obwohl die grauen schauen denen eines Dackels zu ähnlich. :))
    Bei uns holen die Meisen auch die Watte aus der Isolierung. Kratzt die nicht?? Keine Ahnung.

    Das Foto ist jedefalls wieder genial.

    LG,Michl.
  • weel 2. April 2014, 18:40

    Das Foto ist ja mal einmalig +++
    In einem Naturfreunde Forum war letztens die Diskussion, ob man diese Netze überhaupt verwenden sollte. Angeblich wären schon viele Vögel daran hängen geblieben und verendet.
    Ich hab es noch nicht erlebt, und jedenfalls kann sich der Nachwuchs Deiner Models über eine weiche Wiege freuen.
    vG
    Wolfgang
  • Petespecial 2. April 2014, 18:34

    Na wenn das kein weiches Nest gibt...
    lg pete
  • ronnym1972 2. April 2014, 11:29

    Du kommst auf Ideen.... das nenn ich mal Recycling.
    Bei uns in der Firma konnte ich letztens Krähen dabei beobachten wie sie aus alter Mineralwolle(Isover) stücke herauszupften und zum Nestbau abtransportierten.
    Hast das schön im Bild festgehalten
    LG Ronny
  • Hans-Rudolf Gygax 2. April 2014, 10:20

    Hallo Astrid,
    sehr guter Typ, da werden sich auch die Jungen freuen
    in einem wolligen schönen Nestchen!!!
    Auch Dein Bild gefällt mir sehr gut!
    LG,Hansruedi

Informationen

Sektion
Ordner Singvögel
Klicks 191
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv Canon EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 400.0 mm
ISO 500