Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Friedrich Geretshauser


Pro Mitglied, Warstein

Zur Landung...

auf dem Segelfluggelände ‚Oeventrop-Ruhrwiesen’ (das Flüßchen ist die Ruhr!)

mit der ‚Stampe & Vertongen’ SV4A, D-EBSH.
Am Knüppel: Carsten Hillebrand.

- Flugplatzfest des LSC Oeventrop am 17./18.09.2005 -

Canon PowerShot S 30, RAW, ISO 50, f:8

Siehe hierzu auch:

Messerflug...
Messerflug...
Friedrich Geretshauser

Kommentare 9

  • Gerhard Gleim 4. Mai 2007, 21:36

    Ein wirklich Klasse Foto!
    Gruß:Gerd
  • MF Photography 26. September 2005, 21:35

    Herrlicher Ausschnitt & Landeanflug. Fetzig-saftiges grün & eine Irre klasse Schärfe! Eine klasse Serie
    -micha&niki-
  • Angelica Hofmann 21. September 2005, 9:56

    schöne landschaft hattest du da unten hast du das während des fluges selbst geschossen,
    lg angelika
  • Traudel Frischat 20. September 2005, 1:17

    Eine super Perspektive,
    Die Farben und die Schärfe sind super.
    Man mchte gerne selber mit fliegen , um auch ein paar solcher schönen Fotos zu machen ,
    LG Traudel
  • Hubert Reuther 19. September 2005, 21:57

    Ganz fantastisch!..ein beeindruckendes Foto.
    Gruß
    Hubert
  • Trautel R. 19. September 2005, 19:31

    ein beeindruckender blick auf die landschaft, farben und schärfe sind perfekt.
    nächstes jahr nehmen wir dein angebot an, das müssen wir auch erleben.
    lg trautel
  • N AND T Piechulla 19. September 2005, 18:43

    wow
    das sieht ja klasse aus.
    ich hätte da angst. solche fotos sieht man hier nicht so oft
    supi
    LG N and T
  • IngoS 19. September 2005, 14:05

    also ich kann mich in fast allem dem klaus-perter anschließen! nur das mit der angst sehe ich ein klein wenig anders ;-)

    lg ingo
  • Klaus-Peter Adler 19. September 2005, 12:31

    Ganz abgesehen von der herrlichen Perspektive und den genialen Farben finde ich die Schärfe beeindruckend.
    Mir wäre die Kamera bestimmt vor Angst aus der Hand gefallen,oder aber ich hätte es total verwackelt.
    Klasse.
    Gruß Klaus