Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ingo11 Rammer


Pro Mitglied, Saarbrücken

zur demonstration...

spürte ich während einer aufnahme eines kardinals plötzlich von hinten krallen, die meine rechte wade unsanft streiften...vertieft in die aufnahme war ich erst einmal konsterniert beim umdrehen, um dann der schildkröte sofort platz zu machen...;-)

moyenne island, st. anne marine national park, mahé

seychellen

10.07.2012

85mm, iso 200, 1/80, f 7,1

Kommentare 10

  • Wolfgang Kölln 22. März 2013, 19:20

    Sehr angemessen, den langsamsten Verkehrsteilnehmern die Vorfahrt zu gewähren... ;-)
    Gruß Wolfgang
  • Hans im Bild 17. März 2013, 11:53

    die Vorfahrtsregel wird in französisch sprechenden Gegenden schonmal flexibel ausgelegt ! Elkes Idee ist auch klasse! Vielleicht fährst Du mal nach Rom :-)) Gruss Hans
  • Ingo11 Rammer 16. März 2013, 22:30

    @elke: ;-)))

    lg ingo
  • - Elke K - 16. März 2013, 22:18

    Mal schauen, was passiert, wenn du erstmal
    den Papst knipst... ;-)))
  • B.Schalke 15. März 2013, 20:52

    Das is jemein Ingo diese Wasserbungalows sind speziell entworfen u.net hässlich jelle
  • Donna Rosa 15. März 2013, 9:12

    sie kann zwar nicht lesen, aber sie kennt und beharrt auf ihren rechten.

    gruss rosa
  • Uli Weibler 14. März 2013, 22:09

    ...es kann dauern, bis eine Herde vorüber gezogen ist..
    :-)))
    LG Uli
  • B.Schalke 14. März 2013, 21:18

    Witzige Story die Turtles sind hammermässig oder ?
  • ps 14. März 2013, 17:48

    andersrum geht doch auch nicht, die Schildis sind glaube ich schlecht im lesen :-))))))))))), lg peter
  • Himmelsstürmer 14. März 2013, 10:05

    Also, Ingo, wie kannst Du der Schildkröte auch das Wegerecht so in dieser Form einschränken. Da hätt' ich mich an ihrer Stelle auch beschwert.
    "...bei der Aufnahme eines Kardinals"...da dachte ich, du wärst gestern noch in Rom gewesen....;-)

    HG Ulli