Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

-ansichtssache-


Pro Mitglied, Buchholz i.d.N.

Zur blauen Stunde

wabert die Elbphilharmonie manchmal in gespenstischem Outfit über die Elbe........

........und wenn man genau hinhört, bemerkt man, dass sie beständig eine Melodie vor sich hin summt..........

https://www.youtube.com/watch?v=uQQm7bKJskM

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dank des Vorschlages von Neydhart von Gmunden ist dieses Foto z.Zt. im Voting
Na dann, auf geht's, es werden noch Wetten angenommen ;-))
Vielen Dank lieber Neydhart!
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Danke an alle, die sich am Voting beteiligt haben, gleichgültig wie sie abgestimmt haben.
Ich werde weiterhin in dieser Weise fotografieren, weil die Ergebnisse so herrlich überraschend sind
und es viel Spaß macht, sich auf Unvorhergesehenes einzulassen.

Kommentare 96

  • Helga.B. 19. Februar 2014, 17:22

    Ist das eine tolle kreative Aufnahme!! Das Foto muss in die Hamburger Geschichte eingehen, gefällt mir sehr.
    Gruß Helga
  • Cornelia Schorr 22. Januar 2014, 19:01

    Für mich bist du die Meisterin dieser Art von Fotografie, die Ergebnisse sind immer erfrischend und eindrücklich! Und welche Ergebnisse Wahlen bringen, haben wir ja erst wieder erlebt ;-)

    LG conny
  • kerstin snekker 20. Januar 2014, 8:46

    @neydhart von und zu... was du so alles weißt ;-)
    ich mag das bild nicht, ist das nun schlimmer als die geldverschwendung, um die es hier im titel geht? - ich betrachte bilder und lese selten die titel...
    gruß kerstin

    ps.
    "kathedrale der musik" ...
    ganz schön weit hergeholt.

    :-)
  • Sabine Röhl 20. Januar 2014, 8:05

    sehr kunstvolle Aufnahme!
    lg Sabine
  • Tobias Zabel 19. Januar 2014, 22:20

    Nö, das kann man gerade noch so abstrahieren. Tolles Bild ja, pro ja , aber keinen Kulturpalast für die "Besserverdienenden" auf Kosten der Leute ,die redlich zahlen und auf keiner "Steuersünder -CD" gefunden werden ... Wenn jeder da mal nett Musik hören dürfte für einen Euro ....aber da wird nix draus.
    Wer bitte geht denn in seinem Leben mal in eine Philharmonie....? Hände hoch.....;-)
    Und trotzalledem kann ein "Normalo" ein schönes Gebäude erkennen ..aber ...siehe oben ..siehe oben...und denkt mal über das Kosten/Nutzenverhältnis nach....Bei diesem Bau sicher sehr bedenklich,oder ?
  • -ansichtssache- 19. Januar 2014, 22:15

    Lieber Neydhart, deine Erklärungsversuche sind ganz lieb gemeint, auch wären die Gründe verständlich, aber keine Sorge, ich brauche keinen Trost, mir geht das ziemlich an einem gewissen Körperteil vorbei. Wenn ich jetzt größenwahnsinnig wäre, würde ich sagen, viele großen Künstler sind zu Lebzeiten verkannt worden. Sag ich aber nicht, ich fang ja ganz bescheiden an, sozusagen als Entdeckung des Jahres in der Provinz ;-))))
  • Neydhart von Gmunden 19. Januar 2014, 22:02

    Hallo Danny,
    die Gegenstimmen kommen von denen, die zurecht diese Steuergeldverschwendung kritisieren; das hat aber mit dem Foto nichts zu tun. Kurz: die Gegenstimmen richten sich gegen die Elbphilharmonie,
    nicht gegen das Foto.
  • Bojan Glamocak 19. Januar 2014, 16:59

    Also wenn ich sehe wer hier alles mit PRO votet, dann wundert es mich nicht dass so manch anderes Bild von den selben Menschen mit Contra bewertet wurde...

    E
  • Christiane Steinicke 19. Januar 2014, 16:59

    c
  • Ulrich Ruess 19. Januar 2014, 16:59

    PRO
  • Lothar Pilgenröder 19. Januar 2014, 16:59

    Pro
  • Angelika H. 19. Januar 2014, 16:59

    +
  • unitarga 19. Januar 2014, 16:59

    pro
  • SouLs EyEs 19. Januar 2014, 16:59

    *gevotet*
  • Frank Bayer LEV 19. Januar 2014, 16:59

    e

Informationen

Sektion
Ordner Experimente
Klicks 1.253
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M5
Objektiv OLYMPUS M.14-150mm F4.0-5.6
Blende 13
Belichtungszeit 1/10
Brennweite 150.0 mm
ISO 320