Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dirk-Christian


Pro Mitglied

zum Wasserfall vereister Gebirgsbach in Tirol

Möchte euch diesen letzten herrlichen Tiroler Gebirgsbach nicht vorenthalten, der im oberen Ötztal in der Nähe von Vent einen Berg heruntergelaufen war bevor er von der Dauerkälte dieses Winters bis hinein in die K-Woche im April eingefroren wurde und diese für Gebirgsbäche typische hellblaue bis manchmal auch türkiese Färbung annahm. Hing vielleicht mit dem einfallenden Licht oder seiner ultravioletten Antile in alpiner Höhe zusammen. Ein faszinierender Anblick. In einem normalen Winter wäre die erkennbare Grasnarbe längst zu einer grünen Bergwiese geworden. Aber eben noch nicht in diesem Winter.

Kommentare 8

Informationen

Sektion
Ordner Natur allgemein
Klicks 1.219
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 28.0 mm
ISO 100