Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Hans-Wilhelm Grömping


Free Mitglied, Borken

Zum vierten Mal....

...versuchen die beiden Flussregenpfeifer zu brüten. Zuvor wurden die Eier kurz vor dem Schlüpfen der Jungen von einer Rabenkrähe und von einer Mittelmeermöwe verschlungen, die sich auch durch das Verleiten der Altvögel nicht mehr beirren ließen. Erstaunlich, dass die Beiden nicht den Mut verlieren!

Kommentare 6

Informationen

Sektion
Ordner Heimische Vogelwelt
Klicks 552
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv AF-S VR Nikkor 300mm f/2.8G IF-ED
Blende 8
Belichtungszeit 1/4000
Brennweite 600.0 mm
ISO 640