Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tekla-Maria


World Mitglied, Altenriet

zum Thema:"Grenzen des Wachstums"

Jupp hat uns da ein schwieriges Osterei gelegt ;-) Da ich keine ernsthafte Idee hatte, will ich euch eine lustige Variante dazu abliefern ;-)
Mit Pumps hat der Herr bestimmt 2m - da dürfte doch die Wachstumsgrenze erreicht sein, oder ? ;-)) ( gesehen beim Umzug des Altenrieter Brezelmarkts)

Euch allen ein wunderschönes sonniges Osterfest!!!

Dies ist KEINE öffentliche Mitmachaktion, sondern eine 2wöchige Themenarbeit von einer fixen Gruppe.
Aus organisatorischen Gründen ist es uns zur Zeit leider nicht möglich unsere Gruppe zu erweitern.

Anmerkungen dürfen aber geschrieben werden!!

Kommentare 18

  • Güni ART 21. April 2014, 22:37

    Ha ha ha ich will ja gar nicht genauer nachdenken. Mit 2 m ist der Herr zwar groß aber es hat sicher an ihm nicht alles seine Wachstumsgrenze erreicht ;-)
    Bin schon weg ;-)
    LG Güni
  • Ingeborg 21. April 2014, 18:18

    . . . übergroßer "Herr", übergroßes Weizenglas - aber winzig kleine Bergblümchen: begrenzte Ostergrüße von Ingeborg
  • Rainer und Antje 21. April 2014, 18:17

    Passt aber .
    vg Rainer und Antje, die dieses mal leider nicht teilnehmen konnten.
  • BiggiNiki 21. April 2014, 13:26

    Witzige Idee. Etwas größer ginge noch, wenn er die Haare zu einem hochstehenden Pferdeschwanz wie im Zirkus binden würde, aber dann ist wirklich Ende der Wachstumsgrenze. Lach. Frohe Ostern und LG Biggi
  • Traude Stolz 21. April 2014, 13:23

    Du hast recht, im ersten Moment war ich auch ratlos...
    Humor hilft einem doch immer wieder aus der Patsche:-)

    Liebe Ostergrüße Traude
  • Sybille Treiber 21. April 2014, 12:04

    Witzige Idee, und ich steige schon früher aus :-)))
    LG Sybille

  • Rainer Rottländer 20. April 2014, 22:13

    ...von wegen, denk mal an die Stelzenläufer ;-)) Auf jeden Fall lustig und die Richtung war ganz gut. Im Club der über 2 Meter Menschen herrscht auf jeden Fall kein Gedränge. Ich Wünsche dir noch Schöne Osterstunden.
    LG Rainer
  • BJ.Art 20. April 2014, 21:11

    Aber trotz der Größe und der Tatsache das es ein Mann ist könnte man doch auf diese Beine glatt neidisch werden;-)))

    lg Brigitte
  • Martina4 Mayer 20. April 2014, 19:44

    da geht noch was, tolles Foto,
  • Dieter a.R. 20. April 2014, 17:59

    Bei 2 Meter sollte Schluß sein-sonst wird es echt eng für manche Sachen.Gutes Beispiel
    Gruß-Dieter
  • Irene T. 20. April 2014, 17:58

    Wow...lange Beine hat der Kleine ...:-))
    eine schöne und lustige Idee ...
    ich habe auch lange überlegt ...
    lg.Irene
    ich wünsche euch noch eine FROHES OSTERFEST..
  • Daniela Boehm 20. April 2014, 15:12

    Wow das nenne ich auch mal Grenzen ...auf den Schuhen wäre ich nicht weit gekommen ;)LGDani
  • hammer Nr.1 20. April 2014, 11:39

    Ich hab ihn mit Glatze da sind auch grenzen gesetzt :-)
    Bussy Rolf
  • Wolfgang (Wolf) 20. April 2014, 10:01

    :-))) Da dürfte er schon mit der ein oder anderen Tür Probleme haben... ja, auch bei der Größe gibt es eine Wachstumsgrenze - aber ich habe von einem 2.5 m großem Chinesen gehört....da ist noch was drin .-))) lg und ein schönes Osterfest
    wolf
  • jule43 20. April 2014, 8:21

    Nur noch Stelzen könnten ein weiteres Wachstum möglich machen

    :-)


    LG jUle
  • Jupp Schoen 20. April 2014, 0:46

    Ja das stimmt,aber wer hoch hinaus will, kann auch tief fallen. Witziger Beitrag!
    LG
    Jupp
  • Antonello Medici 20. April 2014, 0:46

    Simpaticissima !!!!
  • authbreak 20. April 2014, 0:37

    Da hat Jupp uns in der Tat ein schwieriges Ei gelegt.
    Dein humorvoller Beitrag zum Thema gefällt mir aber sehr gut :-)
    LG Heinrich

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Zum Thema
Klicks 599
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS
Blende 16
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 30.0 mm
ISO 400