Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Florian Schoen


Pro Mitglied, Dierdorf

ZUM THEMA "RUND UM DEN KAFFEE"

Hallo ihr Lieben,

je später der Abend ...
Ich hätte da noch was. Mir ist nämlich noch folgendes eingefallen.

In den 50-er Jahren, d.h. als ich noch ganz klein war, ist meine Mutter mit dem Fahrrad rundgefahren und hat Kaffee verkauft, um etwas zum Unterhalt der

Kommentare 28

  • Putty 24. Februar 2012, 19:23

    Was für eine schöne Erinnerung, die du da mit uns teilst.
    Da hat der Kaffee für eure Familie eine sehr substantilelle Rolle gespielt. Interessante und witzige Kartensammlung zeigst du uns hier.
    LG Putty
  • Güni ART 16. Februar 2012, 19:47

    ha - meine oma sammelte für mich immer die figuren vom linde kaffee.
    eine schöne sammlung die du uns hier zeigst
    lg guenter
  • IlGu 13. Februar 2012, 19:26

    Erinnert mich fast ein wenig an ein altes Kartenspiel. Interessanter Beitrag und vielen Dank für Deine Erklärung dazu. LG ilOna
  • Helmi S. 13. Februar 2012, 15:35

    Eine ganz tolle Collage und Deine Gedanken dazu lassen einen nachdenklich werden.
    Dein Beitrag paßt hervorragend zum Thema und gefällt mir sehr.
    herzlichen Dank für Deinen Besuch bei mir und liebe Grüße
    Helmi
  • Werner R. Albert 13. Februar 2012, 14:07

    Interessante Gechichte
    und mal ein etwas anderer Beitrag zum Thema.
    herzliche Grüße
    Werner
  • Friedel B. 13. Februar 2012, 11:53

    Wunderbare erlebte Geschichte mit deinen schmucken Karten, ich bin begeistert!!!

    Ich durfte in meiner Kindheit meine Mutter auf den Kartoffelacker zum einsammeln der Entereste begleiten. Hin wurde ich -auf dem Stattel sitzend- geschoben. Auf dem Rückweg lag ein schwerer Kartoffelsack in der Fahrradvertiefung(Einstieg) ... und ich musste hinterher dackeln ;-)))

    VG, Friedel


  • BJ.Art 13. Februar 2012, 9:18

    Eine wirklich schöne Erinnerung an der du uns hier teilhaben lässt, auch wenn es für deine Mutter sicher mühsam war im Winter mit Klein Florian duch die Gegend zu fahren und Kaffee zu verkaufen. Und das du diese Karten noch hast finde ich wirklich schön.

    Bei uns gab es beim Linde Kaffee Cowboy und Indianer Figuren, die bekamen aber meistens meine Brüder;-(

    lg Brigitte

    Da ich diesen Beitrag besonders reizend finde werde ich wenn es dir recht ist diesen in die Collage einbauen;-)
  • Irene T. 13. Februar 2012, 8:48

    Super ...dein Beitrag gefällt mir sehr gut ...
    sehr interessant ist auch deine Info dazu ...
    schön wie du sie mit den Erinnerungen und den Bildchen hier zeigst ...
    einfach Klasse ...ein dickes LOB dafür ..
    lg.Irene
  • Trübe-Linse 13. Februar 2012, 8:18

    Eine tolle Hintergrundgeschichte zu den witzigen Karten. Ein gutes Gesamtpaket. Gruß Mirko
  • Traude Stolz 12. Februar 2012, 23:50

    Ja, natürlich-
    denk nur an die "10 kleinen Negerlein"..
    da hat keiner einen Aufstand gemacht-
    warum denn auch???
    Und ich laß mir auch den "Mohr im Hemd", die Mehlspeise, nicht nehmen!

    Liebe Grüße Traude
  • liesel47 12. Februar 2012, 23:41

    Ja, wirklich interessant! Lieben Gruß von Liesel
  • gre. 12. Februar 2012, 22:22

    auch dies ist ein toller beitrag !!!
    lg gre.
  • Gundi N. 12. Februar 2012, 21:22

    Danke, dass du deine Erinnerungen mit uns teilst. Deine Geschichte ist wirklich interessant.
    LG Gundi
  • Joachim Irelandeddie 12. Februar 2012, 20:53

    Sieht ja sehr schick aus und ist ein kleines Schätzchen! Schön das du es uns hier zeigst!

    lg irelandeddie
  • Rainer Rottländer 12. Februar 2012, 20:52

    Klasse dein Blick in die zwei Länder, ist schon Toll, den Zeitgeist von damals mit seinen Sprüchen zu lesen. Hat was von Wilhelm Busch. Das empfinden unseres Sprachgebrauchs früher und das heutige Verständnis ist für mich auch nicht immer nachvollziehbar.
    Prima gemacht, würde mich freuen mal die ganze Sammlung zu sehen.
    LG Rainer
  • Ingeborg K 12. Februar 2012, 20:29

    Deine Erinnerungen zum Thema Kaffee finde ich ziemlich einmalig. Und die Länderkarten, die Du gesammelt hast, haben heute sicher Seltenheitswert.
    Klasse.
    LG Ingeborg
  • roland gruss 12. Februar 2012, 20:18

    du hast eine wunderbare idee zum thema kaffee;-)

    lg roland
  • Wolfgang (Wolf) 12. Februar 2012, 20:16

    Da hast du ja doch noch was entdeckt - klasse - an diese Karten kann ich mich auch erinnern - meine Oma hatte davon einige - ich wusste nie, woher die waren :-)) lg wolf
  • authbreak 12. Februar 2012, 20:13

    Echt urig diese alten Karten, an den Texten sieht man wie sich die Zeiten geändert haben.
    VG Heinrich
  • ingeborg m. 12. Februar 2012, 20:12

    eine schöne Geschichte... toll, dass Du die Bilder noch hast (habe meine Haferflockenbilder auch noch...)
    VG Ingeborg
  • Christiane Calmbacher 12. Februar 2012, 20:00

    Auch eine gute Idee. Toll, das Du die Karten noch hast.

    Zum "Neger" dafür benutzt man heute Worte für die man sich früher geschämt hat, Das finden Ch noch viel schlimmer.
  • Denis- 12. Februar 2012, 19:57

    Très amusant, compliments !
    Amicalement
  • Doris Werner 12. Februar 2012, 19:57

    Klasse gemacht und schön deine Erinnerungen an deine Zeit mit Mutter auf dem Fahrrad!
    Gute Idee diese Karten hier zu zeigen.
    LG
    Doris
  • Peter Arnheiter 12. Februar 2012, 19:50

    Ja, es lohnt sich, Deinen Text aufmerksam zu lesen, sich an die damalige Zeit zu erinnern (ich war in den Fünfzigerjahren wie Du damals ein Kind) und das Auge abwechslungsweise über die fotografierten Quartettkarten schweifen zu lassen. Ein ungewöhnlicher, aber zum Nachdenken anregender Beitrag zum Thema "Rund um den Kaffee"!
    Liebe Grüsse
    Peter
  • Ingeborg Bröll 12. Februar 2012, 19:46

    Hallo Jupp,
    einfach nur wunderschön was Du zum Thema heute bietest... nicht nur Deine schönen Bildchen... an so etwas habe ich auch so meine Erinnerungen :-)...nein... Deine Geschichte dazu berührt mich... sehr schön und liebevoll von Dir vorgetragen.Liebe Sonntagsgrüße an Dich von -Inga-

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Team Artinger
Klicks 954
Veröffentlicht
Lizenz ©